Testbericht

WinZip 16 im Test

9.5.2012 von Tom Rathert

WinZip 16 bietet eine neue 64-Bit-Engine, die Dateien und Ordner noch schneller packen soll. Dabei lässt sich die Kompression in vier Stufen einstellen und arbeitet je nach anvisiertem Tempo und Komprimierungsgrad besonders schnell oder besonders gründlich.

ca. 0:50 Min
Testbericht
WinZip 16, software, tools
WinZip 16, software, tools
© Hersteller/Archiv
WinZip 16, software, tools
WinZip 16
© Hersteller/Archiv

WinZip 16 setzt mit ZipSend und ZipShare auf zwei neue, im Programm integrierte Web-Anwendungen. Mit ZipSend lassen sich große Datenmengen einfacher per E-Mail verschicken, denn der Empfänger erhält in der Mail statt der Files einen Weblink und kann darüber den bis zu 2 GByte großen Anhang aus der Win-Zip-Cloud herunterladen. ZipShare erlaubt es Anwendern, eine gepackte Datei auf Facebook zu veröffentlichen und so mit ihren Kontakten zu teilen. Der Hersteller bietet außerdem eine gleichnamige kostenlose iOSApp zum Download an, die ZIP-Dateien auf iPhone, iPad und Konsorten öffnet.

Die Bedienung von WinZip 16 geht durch die Ribbon-Band-Menüstruktur sehr leicht von der Hand. Im Windows Explorer erscheinen alle ZIP-Dateien als Ordner und erlauben damit einen besonders schnellen Überblick über die jeweiligen Inhalte.

Fazit:

WinZip 16 fügt seinem ohnehin schon guten Funktionskatalog einige sinnvolle Details hinzu. Wer Features wie ZipSend und ZipShare nicht benötigt, kann jedoch getrost bei der Vorgängerversion bleiben.

TESTURTEIL

WinZip 16

ab 35,50 Euro; www.winzip.de

Betriebssysteme: Windows XP, Vista und 7

Besonderheiten: überarbeitete Komprimierungs-Engine, integrierte Web-Anwendungen für Facebook und für den Austausch großer Daten, iOS-App

Gesamtwertung: sehr gut 100 %

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

smartsteuer im Test: smartsteuer ist eine gute Alternative für einfache Steuerfälle.

Steuererklärung online machen

Cloud-Lösung smartsteuer im Test

Wir haben smartsteuer im Test. Damit erledigen Sie Ihre Steuererklärung online, und haben zusätzlich viele nützliche Rechner und Hilfen.

Lexware Kassenbuch 2014

Geschäftsvorgänge im Überblick

Lexware Kassenbuch 2014

Im Lexware kassenbuch 2014 sorgen drei verschiedene Masken für eine effiziente Verarbeitung der laufenden Geschäftsvorgänge.

Ascomp

Datenabgleich

Ascomp Synchredible 4.1 Professional im Test

Synchredible 4.1 Professional synchronisiert einzelne Dateien und Ordner bis hin zu kompletten Laufwerken.

image.jpg

Online-Fachinformationssystem

Haufe Finance Office Premium im Test

Haufe Finance Office Premium leicht zu bedienen und dabei dennoch sehr informativ. Die Lern- und Fortbildungsangebote decken den Bedarf an…

Office 2016 auf verschiedenen Geräten

Public Preview

Office 2016 im ersten Test

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.