Pearl

VisorTech Zylinderschloss im Check

Schlüssel war gestern: Mit dem VisorTech Zylinderschloss öffnen Sie die Wohnungstür schnell und bequem per Code oder Minitransponder.

© Pearl


Das robuste VisorTech Zylinderschloss besitzt innenseitig einen drehbaren Türknopf aus Edelstahl und außen ein Tastenpad, über das zum Schutz gegen Feuchtigkeit eine mitgelieferte Silikonhülle geschoben werden kann. In das Tastenpad werden nach Einbau in die Tür, die zwischen 70 und 125 Millimeter dick sein darf, drei AAA-Batterien eingelegt, die sich nicht im Lieferumfang befinden. Danach lässt sich das Türschloss über die Tasten programmieren. 

Zunächst einmal wird dazu die standardmäßig eingerichtete Master-PIN geändert, anschließend können bis zu neun individuelle User-Pins vergeben werden. Mit diesen Pins lässt sich das Schloss dann öffnen, zusätzlich befinde sich drei kleine NFC-Transponder im Lieferumfang, die das Schloss ebenfalls öffnen, sobald sie an die Vorderseite des außen liegenden Türknopfes gehalten werden. Weitere Transponder-Schlüssel sind optional für etwa acht Euro pro Stück erhältlich, insgesamt lassen sich bis zu 20 Stück anlernen. 

© Pearl

VisorTech Zylinderschloss in der Praxis

Einrichtung und Betrieb funktionierten im Test über das Tastenpad einwandfrei und problemlos. Noch bequemer geht beides mit einem optional erhältlichen Gateway von ZigBee von der Hand. Wer das im Einsatz hat, kann das Zylinderschloss, das derzeit bei Pearl zum Sonderpreis von 129,95 Euro statt 229,90 Euro erhältlich ist, per Elision-App über das Smartphone programmieren und steuern. Das geht nicht nur einfacher als über das Tastenfeld, sonders es ermöglicht eine Reihe weiterer Funktionen, wie etwa das Öffnen des Schlosses aus der Ferne per Smartphone. Zudem wird auf Wunsch ein Alarm auf das Smartphone geschickt, sobald fünf Mal hintereinander ein falscher Code eigegeben wurde, was die Sicherheit erhöht.  

VisorTech Zylinderschloss im Check: Fazit

Das Zylinderschloss von VisorTech macht Schluss mit dem Schlüsselwirrwarr. Die Einrichtung ist unkompliziert und die Nutzung vollkommen problemlos. 

© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Pearl

Mit insgesamt acht Full-HD-Kameras überwachen Sie Ihr Haus mit dem VisorTech Funk-Überwachungssystem rund um die Uhr. Die Einrichtung des Systems geht…
Pearl

Mit dem smarten Thermostat lässt sich die Heizung bequem per App und Bluetooth programmieren. Das spart Heizkosten und schont die Umwelt.
Pearl

Diese Kamera überwacht sowohl Innen- als auch Außenbereiche Ihres Hauses und informiert auf Wunsch per Push-Nachricht über Vorkommnisse.
Pearl

Wir haben die WLAN-Wetterstation FWS-800 von Pearl mit Außensensor und Fernzugriff über Smartphone-App im Kurz-Check.
Pearl

Der Royal Gardineer BWC-150.app soll als Bewässerungs-Computer im Garten dienen. Ob er eine echte Arbeitserleichterung ist, zeigt unser Praxistest.