Pearl

VisorTech Full-HD-IP-Überwachungskamera im Check

Diese Kamera überwacht sowohl Innen- als auch Außenbereiche Ihres Hauses und informiert auf Wunsch per Push-Nachricht über Vorkommnisse.

© Pearl

Outdoor-Überwachungskameras sind eine praktische Sache, doch da die meisten Modelle einen Stromanschluss benötigen, ist die Installation im Außenbereich oft schwierig oder gar unmöglich. Anders bei dieser Kamera von VisorTech, die unter der Bestellnummer NX-4612 bei Pearl zum Testzeitpunkt für 99,95 Euro erhältlich ist.

VisorTech Überwachungskamera: nahezu überall verwendbar

Die knapp 170 Gramm leichte und 55x69x75 Millimeter kleine, wetterfeste Kamera wird von vier AA-Akkus mit Strom versorgt, und ist daher mithilfe einer praktischen Halterung an nahezu jedem Einsatzort verwendbar, der in Reichweite des heimischen WLAN-Netzes liegt.

Zur Steuerung und Einrichtung der Kamera kommt die App WeHome zum Einsatz, die kostenlos aus dem Google Play Store oder dem iOS App Store geladen werden kann. Die Erstinstallation der Kamera ist mit der App per Smartphone oder Tablet, die sich zu diesem Zeitpunkt im heimischen WLAN-Netz befinden müssen, in wenigen Minuten erledigt. Danach kann der Zugriff auf die Kamera problemlos lokal oder übers Internet erfolgen.

VisorTech Überwachungskamera: ausgezeichnete Bildqualität

Die Kamera selbst nimmt Videos in HD-Qualität samt Ton auf, verfügt über einen Bewegungssensor und schickt Push-Nachrichten an die App, sobald sich vor der Linse etwas rührt. Dank Infrarot-Nachtsicht nimmt die Kamera auch bei Dunkelheit auf, die Reichweite der LEDs beträgt dabei etwa fünf Meter. Die Bildqualität bei Tageslicht war im Test ausgezeichnet, bei völliger Dunkelheit sind die Aufnahmen naturgemäß nur schwarzweiß und auch etwas weniger scharf.

Wer Bilder oder Videos aufnehmen möchte, der kann das ferngesteuert direkt auf dem mobilen Endgerät tun. Zusätzlich verfügt die Kamera über einen Slot für eine optionale microSD-Karte, auf der sich Aufnahmen abspeichern lassen.

VisorTech Überwachungskamera im Check: Fazit       

Die Outdoor-Überwachungskamera von VisorTech eignet sich vorzüglich für die Überwachung des Außenbereiches eines Hauses oder für Stellen ohne direkten Stromanschluss. Die Einrichtung der Kamera ist sehr schnell erledigt. Die Bildqualität bei Tageslicht ist ausgezeichnet.

© WEKA Media Publishing GmbH

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Sparsame Indoor-IP-Cam mit Beta-App

66,0%
Die Pearl HD-IP-Kamera IPC-220.HD kostet nur 30 Euro. Was kann die IP-Cam für diesen Preis bieten? Wir machen den Test.
Pearl

Die General Office LCD-Schreibtafel dient zum schnellen Erfassen von Notizen und zum Zeichnen. Wie gut das klappt, zeigt unser Check.
Pearl

Wir haben die WLAN-Wetterstation FWS-800 von Pearl mit Außensensor und Fernzugriff über Smartphone-App im Kurz-Check.
Pearl

Wie nützlich ein portabler Zweitmonitor sein kann, zeigt unser Praxistest zum mobilen Full-HD-Monitor von Auvisio.
Pearl

Der Royal Gardineer BWC-150.app soll als Bewässerungs-Computer im Garten dienen. Ob er eine echte Arbeitserleichterung ist, zeigt unser Praxistest.