Testbericht

ViewSonic VA2448-LED im Test

Der VA2448-LED ist ein Monitor mit FullHD-Auflösung im Einstiegsbereich. Dank seiner LED-Hintergrundbeleuchtung beträgt der Stromverbrauch nur etwa 18,9 Watt.

© Hersteller/Archiv

ViewSonic VA2448-LED

Pro

  • Helligkeit
  • Leistungsaufnahme
  • DVI-D- und D-Sub-Schnittstelle

Contra

  • Schlechte Ausleuchtung
  • Karge Ausstattung

Die maximale Helligkeit von 270 Candela/m² und ein Kontrast von 655:1 sind gut, schlechter die Helligkeitsverteilung und die Reaktionszeiten von mittleren 27,4 Millisekunden.

Die Ausstattung beschränkt sich auf das Nötigste, Extras wie Lautsprecher, ein HDMI-Port oder eingebaute Lautsprecher fielen offensichtlich dem Rotstift zum Opfer.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Monitor-Test

LG bringt mit dem 24EA53VQ-P einen der ersten Bildschirme unter 200 Euro mit immer noch guten Kontrastwerten bei seitlichem Blick auf das Display. Wie…
21:9 Display mit IPS-Panel

Das 21:9-Display LG 29UM65-P überzeugt im Test. Die Bildqualität stimmt: Ausleuchtung sowie Farbwiedergabe sind ebenso wie die Reaktionszeit sehr gut.
21:9 Display mit IPS-Panel

850 Euro kostet der 34-Zoll Monitor LG 34UM95-P. Im Test kann er mit seiner sehr guten Bildqualität und hohen Auflösung überzeugen.
34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…
29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.