Testbericht

Video-Nachbearbeitung: Schneller als Echtzeit

4.11.2005 von Redaktion pcmagazin

Das Videoschnitt-Programm Canopus Edius Pro 3.5 ist extrem schnell: Wer mit dem Canopus- eigenen HQ-Codec arbeitet, kann auf einem flotten PC sogar hoch auflösende Filme schneller berechnen als der eigentliche Film dauert, sofern nicht allzu viele aufwändige Effekte ins Spiel kommen. Edius kann unterschiedlichste Ausgangsformate - sogar HDVund DV-Material - in derselben Timeline ohne vorherige Umrechnung verwenden.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Video-Nachbearbeitung: Schneller als Echtzeit
Video-Nachbearbeitung: Schneller als Echtzeit
© Testlabor Printredaktionen

von Peter Knoll Die meisten Effekte zeigt Edius in Echtzeit. Nur die Waveform-Darstellung in der Timeline benötigt wenige Sekunden. Die Bearbeitungs-Optionen sind vielseitig, die Werkzeuge - etwa die Farbkorrektur mit Split Screen - genau einstellbar und präzise. Exakte Keyer ermöglichen sogar Video-Compositings. Im Test funktionierte das Batch-Capturing von einer Panasonic GV70 nicht perfekt - bei jedem markierten Clip fuhr Canopus in unserer Testkonfiguration erst an den Bandanfang zurück. Die Oberfläche von Edius ist angenehm und intuitiv. Die Fenster sollten sich jedoch andocken lassen. Der Titelgenerator lässt beim Funktionsumfang kaum Wünsche übrig, ist jedoch nicht ganz so leicht zu bedienen wie das Pendant von Adobe Premiere. Die direkte Ausgabe auf CD oder DVD ist in sehr guter Qualität möglich.

Edius Pro ist ein auf Schnelligkeit und Qualität optimiertes Produktionswerkzeug - ein Top-Produkt, mit dem die Videobearbeitung richtig Spaß macht.

Preis: 619,- Euro Preis/Leistung: sehr gut Gesamtwertung: sehr gut

http://www.canopus.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7

Videoschnitt für Profis

Magix Video Pro X7 im Test

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.

S.A.D. Mytuning Utilities

Windows-Tool

S.A.D. Mytuning Utilities im Test

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…

Adobe Photoshop Lightroom 6 CC

Adobe Photoshop CC

Lightroom 6 im Test - rasend schnell!

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.

Office 2016 auf verschiedenen Geräten

Public Preview

Office 2016 im ersten Test

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.

Edge - Windows 10 Browser

Windows 10 Browser

Edge: Der Nachfolger des Internet Explorers im ersten Test

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.