Testbericht

Vegas Movie Studio 9.0b Platinum Pro

Vegas Movie Studio 9.0b Platinum Pro

Effektvolle Blenden, bildgenaue Schnitte, Hollywood-reife Titel und Abspänne: Das alles und noch viel mehr versprechen Schnittprogramme zum Schnäppchenpreis für teilweise bereits deutlich unter 200 Euro. Zu Recht?   Preiswerte leistungsfähige Vide...

© Archiv

Nachrüstbedarf: Sony Vegas bietet unter einer übersichtlichen, eher professionellen Oberfläche zu wenige fortgeschrittene Videoschnittwerkzeuge.

Große Mühe hat sich Sony mit Einsteiger-gerechten Video-Tutorials gemacht. Die Lokalisierung des in Deutschland wenig verbreiteten Programms ist gelungen. Nur die gedruckte Dokumentation fällt etwas dünn aus.

Mit dem Schnittprogramm Vegas Movie Studio liefert Sony den Soundspezialisten AudioStudio sowie 1001 Soundeffekte aus - UFO-Sound, Explosionen und Spuk-Geräusche sollen laut Hersteller die Filme veredeln.

Leider hat es der Hersteller jedoch weit gehend versäumt, sein Schnittprogramm auch mit konkurrenzfähigen fortgeschrittenen Schnittfunktionen auszustatten - im wichtigsten Bereich erwies sich Vegas als bei weitem schwächstes Programm im Testfeld.

Effektvolle Blenden, bildgenaue Schnitte, Hollywood-reife Titel und Abspänne: Das alles und noch viel mehr versprechen Schnittprogramme zum Schnäppchenpreis für teilweise bereits deutlich unter 200 Euro. Zu Recht?   Preiswerte leistungsfähige Vide...

© Archiv

Dafür integriert das Pro Pack Features für das fortgeschrittene Compositing, für präzise Farbkorrekturen und unterstützt das 5.1-Surround-Mixen. Soundpegel lassen sich präzise abgleichen, Audio- und Videodaten sehr präzise trimmen. Trotz der etwas willkürlich erscheinenden Verteilung der teilweise ganz hervorragenden Tools in vielen Untermenüs ist Vegas kein schlechtes Programm für Anspruchsvolle. Es macht Freude, mit Vegas zu arbeiten.

Mehr zum Thema

Corel Paintshop Pro X6
Fotosoftware

Corel setzt in der neuen Version von Paintshop vollständig auf 64-Bit-Unterstützung. Welche Auswirkungen das hat, lesen Sie hier im Test.
Wir testen das nützliche Programm Jing, die Software ist kostenlos.
Testbericht

Die Freeware Jing schneidet alle Abläufe auf dem Monitor mit. PCM Professional überprüft im Test, wie zuverlässig das klappt.
Adobe Creative Cloud
Adobe Creative Cloud 2014

Die Adobe Creative Cloud 2014 lockt mit einem relativ günstigen Preismodell für Photoshop CC. Wir haben die Software getestet.
Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.