Testbericht

USB-Soundlösungen: Angebunden

Creative bietet mit der Soundblaster MP3+ eine weitere Soundlösung für den USB-Port an. Das 59 Euro teure Gerät ist einfach zu installieren. Es wird über eine Leitung an den USBPort eines PCs oder Notebooks angeschlossen und man muss die Treiber-CD einlegen. Der Verlauf der Installation wird dann ausführlich am Bildschirm begleitet.

© Testlabor Printredaktionen

USB-Soundlösungen: Angebunden

Im Betrieb erreicht die externe Soundlösung gute Messwerte, die einer internen Soundkarte in der gleichen Preisklasse entsprechen. Klirrfaktor und Signalrauschabstand (SNR) sind gut und auch der Frequenzgang ist bis 20 kHz linear. Die 114 Gramm leichte Box bietet zwei analoge Ein- und Ausgänge, sowie je einen digitalen optischen Ein- und Ausgang. Die digitalen Eingänge unterstützen Taktraten von 32, 44.1 und 48 kHz. Der digitale Ausgang unterstützt je nach Betriebsmode entweder 48 kHz oder 44.1 und 48 kHz. Will man am digitalen Ausgang die 44.1 kHz nutzen oder Dolby Digital oder DTS Audiodaten durchreichen, muss man den digitalen Audiomodus für den Soundblaster MP3+ wählen. Doch dann sind die analogen Ein- und Ausgänge nicht aktiv. Der MP3+ unterstützt nur die gängigen Windows- Betriebssysteme.

http://www.europe.creative.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.