Testbericht

USB-Flash-Drives: Daten Anhänger

Der USB-Stick Freecom FM-1 ist etwas kleiner als ein Feuerzeug, leichter als eine Diskette und wird an die USB-Schnittstelle angeschlossen. Mit einer Speicherkapazität von 32 bis 256 MByte ist er ideal, um Daten an einen anderen PC, Notebook oder Mac zu übertragen. Noch im 4. Quartal 2002 soll der Stick sogar mit 512 MByte und 1 GByte ausgestattet werden.

© Testlabor Printredaktionen

USB-Flash-Drives: Daten Anhänger

Der von uns getestete Stick bietet eine Kapazität von 128 MByte. Unter Windows ME/XP/2000 sowie MacOS 9/10.X ist keine Treiberinstallation notwendig. Für Windows 98 sind Treiber im Lieferumfang enthalten.

Der FM-1 ist die Speicherlösung für alle Fälle, er ist wasserfest und staubdicht, antistatisch und shock-resistant. Zum mitgelieferten Software-Paket gehören Secure Zip, Auto Mail, Magic Disk und PC-Lock. Mit dem Auto- Mail-Programm werden etwa die persönlichen POP3-Serverdaten auf dem USB- Stick gespeichert. Ein Mailversand von jedem Rechner ist dadurch realisierbar.

Die Datenübertragung beträgt beim Lesen 770 und beim Schreiben 460 KByte pro Sekunde. Über eine LEDAnzeige werden Power ON/OFF und Lese-/Schreibzugriff signalisiert. Im Lieferumfang enthalten sind auch ein USB-Verlängerungskabel, ein Handbuch auf CD und eine Umhängeschnur.

http://www.freecom.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.