Testbericht

TV-Karten: Anschlussfreudig

Hauppauge präsentiert mit der WinTV HVR-3000 eine TV-Karte mit Fernbedienung, die sowohl analoges Fernsehen und Radio, als auch DVB-T und DVB-S empfängt. DVBS2- Unterstützung liefert erst das 60 Euro teurere Modell HVR-4000.

© Testlabor Printredaktionen

TV-Karten: Anschlussfreudig

Für analoge Video-Aufnahmen mit einem MPEG-1- oder MPEG-2-Software-Codec gibt es einen S-Video-Anschluss. Die WinTV2000-Software ist alles andere als zeitgemäß, und so wird jetzt auch das sehr gute PowerCinema 4 inklusive Brennmodul und Fußball- Plug-in mitgeliefert. Leider werden Dolby-Digital- und zusätzliche Tonspuren nicht mit aufgezeichnet. Die DVB-T-Empfangswerte kommen nicht an die der Spitzenmodelle unseres letzen Vergleichstests heran - nachteilig für Leute, die im Randgebiet wohnen.

Wer eine Multi-Tuner-Karte braucht und auf DVB-S2 verzichten kann, bekommt dank dieser PowerCinema 4-OEM-Version eine gute All-in-One-Lösung.

Preis: 139,- Euro Gesamtwertung: gut

http://www.hauppauge.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.