WLAN-Router

Trendnet TEW-818DRU im Test

Wir haben den Trendnet TEW-818DRU im Test: Der WLAN-Router unterstützt den schnellen ac1900-Standard und überzeugt eher als Netzwerk-Ergänzung.

© Trendnet

Trendnet TEW-818DRU: Wir testen den WLAN-Router mit schnellem ac-WLAN.

Pro

  • gute WLAN-Leistung

Contra

  • keine Online-Hilfe
  • wenig Ausstattung

Fazit

Der TEW-818DRU lässt sich als flotte AC-WLAN-Ergänzung zu einer vorhandenen Fritzbox einsetzen. In der Verwendung als Haupt-Router muss man sich mit eingeschränkter Funktionalität arrangieren.

Trendnet TEW-818DRU im Test: Der neue AC1900-Router von Trendnet funkt im 2,4-GHz-Band mit bis zu 600 Mbit/s und im 5-GHz-Band mit bis zu 1300 Mbit/s. Um den Nettodurchsatz zu messen, haben wir den AC1900-Router eines anderen Herstellers verwendet. So ermittelten wir bei 2,4 GHz Nettoraten von mehr als 300 Mbit/s, im 5-GHz-Band erreichte das Gerät Geschwindigkeiten von bis zu 640 Mbit/s.

Ein externer Speicher am USB-3.0-Port des Routers konnte lediglich mit 20 MByte/s gelesen und etwa 7 MByte/s beschrieben werden. Der Zugriff auf den USB-Speicher erfolgt per SMB oder FTP, ein Medienserver steht nicht bereit, dafür jedoch ein USB-Print-Server. Im Vergleich zu anderen AC1900-Routern fällt die funktionale Ausstattung des TEW-818DRU recht mager aus.

Lesetipp: Die 5 besten ac-WLAN-Router

Den Hinweis auf ein aktuelles Firmware-Update oder einen entsprechenden Link sucht man im Router-Menü vergeblich. Zudem verzichtet Trendnet beim Router-Interface komplett auf die Online-Hilfe. Das englischsprachige PDF-Handbuch füllt diese Lücke teilweise, wobei beispielsweise die Einstellung "VLAN Setting" gar keine Erwähnung findet. Ein eigener Dienst für den Fernzugriff samt Smartphone-App ist ebenfalls nicht vorhanden.

 

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

DSL-Router

93,0%
Viele Funktionen und gute Ausstattung - das bewies die AVM Fritz!Box 7490 bei uns im Test.
WLAN-Router-Test

Router mit AC1900-WLAN im Test: Im Vergleich treten der Netgear R7000, der Linksys WRT1900AC, der Asus RT-AC86U und der Trendnet TEW-818DRU an.
WLAN knacken

WLAN-Router von D-Link haben eine Schwachstelle im WPS-Algorithmus. Damit können sich Angreifer leicht in ein fremdes Drahtlosnetzwerk einklinken.
7 Tipps

Die FritzBox bietet Telefoniefunktionen, die vielen Profi-Telefonanlagen in nichts nachstehen. Wir zeigen, wie Sie sie optimal nutzen.
Schwere Sicherheitslücke

Besitzer bestimmter Netgear-Router sollten die Fernwartung deaktivieren. Ein Fehler in einer Schnittstelle erlaubt einen unautorisierten Zugriff via…