Geräuschloser Mini-PC

TrekStor MiniPC W1 im Test

14.1.2016 von Oliver Ketterer

Der TrekStor MiniPC W1 kommt geräuschlos ohne Lüfter aus, bietet eine SSD und Windows 8.1. Wir haben den Test des Silent-Mini-PCs.

ca. 1:00 Min
Testbericht
Trekstor miniPC W1
Preis: 200 EuroPreis/Leistung: sehr gut
© Windows

Pro

  • Kartenleser

Contra

  • Kein USB 3.0

Fazit

PC Magazin Testurteil: befriedigend; Preis-Leistung: sehr gut


68,0%

Der lüfterlose MiniPC W1 von Trekstor wird von einer Intel Atom Z3735F CPU mit 1,33 GHz und zwei GByte DDR3 Haupspeicher befeuert - üblich für einen Mini mit vorinstalliertem 32-Bit-Windows 8.1. Neben einem Netzwerkanschluss sind ein Mini-USB und zwei USB-2.0-Anschlüsse vorhanden. Empfehlenswert: eine BT-Tastatur, um einen USB-Port frei zu halten. Sehr gut: ein echter LAN-Anschluss befindet sich gleich neben dem HDMI-Ausgang.

Vom verbauten 32-GByte-eMMC-Speicher verbleiben nach Abzug einer 4-GByte-Wiederherstellungspartition und des Platzes für das Betriebssystem gerade mal 20 GByte. Per USB oder microSD-Karte können Sie aber mehr Speicher ans System anknüpfen.

Lesetipp: Mini-PCs im Test

Im Test macht der W1 eine ordentliche Figur: MKV-Filme spielt er problemlos von einer externen Festplatte ab und quailifiziert sich damit als Einsteiger-Wohnzimmer-PC. Der Hauptspeicher liefert Daten mit durchschnittlich 128 MByte/s an. Internetbrowsing und das Arbeiten mit Office-Dokumenten sind ohnehin kein Problem.

  • Betriebssystem: Win 8.1 (Bing), 32 Bit
  • Prozessor: Intel Atom Z3735F, 1,33 GHz
  • Hauptspeicher/RAM: 32 GByte/2 GByte
  • Anschlüsse: Micro-USB, 2 x USB 2.0, LAN, 3in1 Cardreader, WLAN, Bluetooth 4.0, HDMI, Audio

Fazit: Der Trekstor MiniPC W1 ist gut gerüstet für den Büroalltag. Einsteiger können ihn auch als Wohnzimmer-PC nutzen. Besonders gut gefällt, dass er völlig lüfterlos arbeitet.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

HP EliteOne 1000 G1 im Test

All-in-one PC

HP EliteOne 1000 G1 im Test

79,0%

Der HP EliteOne 1000 G1 ist ein guter All-in-one PC, der Officeaufgaben schnell und zuverlässig mit seinem Intel Core i5 erledigt. Hier unser Test.

Wortmann Terra PC-Gamer 5900 im Test

Gaming-PC

Wortmann Terra PC-Gamer 5900 im Test: Preiswerter Allrounder

79,0%

Der Wortmann Terra PC-Gamer 5900 ist ein Gaming-PC, der ohne optische Gimmicks daherkommt. Was leistet der Rechner in Benchmarks? Hier unser Test.

Fractal Design Gehäuse Define S2 im Test

Tower-Gehäuse

Fractal Design Gehäuse Define S2 im Test

91,0%

Sie suchen einen Midi-Tower für Ihren PC-Eigenbau? Das PC-Gehäuse Fractal Design Define S2 lässt offenbar keine Wünsche offen, wie unser Test zeigt.

q-sonic_disc-repair-kit-produktfoto

Pearl-Produkt

Q-Sonic CD/DVD/Blu-ray-Reparaturset PRO III

Verschmutzte oder zerkratzte CD, DVD oder Blu-ray reinigen: Mit dem Q-Sonic CD/DVD/Blu-ray-Reparaturset PRO III gelingt das schnell per Knopfdruck.

fabercastell-repaper-aufmacher

Skizzenblock analog und digital

ISKN Faber Castell Repaper im Check

Das Tablet ISKN Faber Castell Repaper konvertiert in Echtzeit analoge Notizen auf dem Papier in digitale Formate. Wir haben uns das Konverter-Tablet…