Pearl

Tragbares Mini-Radio DOR-230 im Check

5.12.2018 von Tom Rathert

Das Taschen-Radio DOR-230 empfängt UKW- und DAB+-Sender - und bietet damit eine große Senderauswahl für unterwegs.

ca. 1:15 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
Tragbares Mini-Radio DOR-230
Digitales DAB+/FM-Taschenradio, Lautsprecher, Wecker, LCD-Display, RDS
© Pearl

Das digitale Taschenradio DOR-230 empfängt sowohl Digitalsender (DAB+), als auch FM (87,5-108 MHz). RDS, die Übermittlung von digitalen Zusatzinformationen, wird ebenfalls unterstützt. Auf dem LCD-Display werden die Informationen angezeigt. Dort ist auch die Uhrzeit zu sehen, falls das Gerät aus ist. Das Taschenradio macht seinem Namen alle Ehre und ist von der Größe her sehr handlich (63 cm x115 cm x25 cm) und wiegt nur 107 Gramm. Zum Lieferumfang gehören Li-Ion-Aku (6 Stunden Laufzeit), inklusive einem Micro-USB-Kabel zum Aufladen. Wem das ständige Aufladen zu mühsam ist, kann alternativ 3 Batterien vom Typ AAA verwenden. Die Batterien sind jedoch nicht im Lieferumfang dabei.

Die Sendersuche per automatische Scanfunktion funktioniert sehr gut. Der Klang aus dem 0,7-Watt-Lautsprecher ist insbesondere beim Digitalempfang sehr klar und ohne Störgeräusche oder Frequenzverzerrungen. Im FM-Betrieb lässt sich der Empfang auch noch manuell nachjustieren. Es gibt 20 Speicherplätze für Sender, die Bedienung dafür ist jedoch etwas unpraktisch und benötigt zwingend zuvor die Lektüre der Gebrauchsanweisung. Generell ist das Radio nur in den Grundfunktionen intuitiv zu bedienen. Wer sowieso nur einen Sender hört wird sich daran jedoch nicht stören. Eine weitere Zusatzfunktion ist der Radiowecker, der nicht nur weckt sondern mit Sleep-Funktion auch zum Einschlafen verwendet werden kann. Zwei Weckzeiten lassen sich einstellen. Der Wecker ist jedoch nicht zum Eierkochen geeignet, da sich die Weckuhrzeit nur im 15-Minuten-Takt einstellen lässt. Das Taschenradio ist bei Pearl unter der Bestellnummer ZX-1756 für 29,90 Euro plus Versand erhältlich.

Fazit: Das mobile Taschenradio DOR-230 versorgt seinen Besitzer nicht nur mit einer großen Senderauswahl, sondern liefert dank RDS auch gleich digitale Zusatzinformationen mit. Der eingebaute Radiowecker ist eine sinnvolle Zusatzfunktion.

pcm-1118-tipp-der-redaktion-online
© WEKA

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

TVPeCee TV Stick

Pearl

TVPeCee WLAN-HDMI-Stick MMS-1080 im Test

Der TVPeCee Smart TV Stick MMS-1080 bietet eine zuverlässige und simple Möglichkeit, Inhalte von mobilen Geräten auf dem heimischen TV zu sehen.

nx4544-7links-wifi-hd-ip-ueberwachungskamera

Pearl

7links HD-IP-Überwachungskamera mit WLAN & IR-Nachtsicht

Die 7links HD-IP-Überwachungskamera mit WLAN & IR-Nachtsicht überwacht Ihre eigenen vier Wände und schützt so vor ungebetenen Gästen.

NX-4449 7links IP Kamera Outdoor

Pearl

7links Pan Tilt Kamera im Check

Mit dieser wasserfesten Kamera für die Decken- und Wandmontage behalten Sie Ihr Haus stets im Blick.

7links-wifi-camera-web

Pearl

7Links IPC-515.wide Panorama-Überwachungskamera im Check

Eine HD Cam mit 360-Grad Rundumblick und Smartphone-Verbindung für weniger als 60 Euro. Wir haben sie im Test.

Somikon Full-HD-USB-Webcam mit Mikrofon

Pearl

Somikon Full-HD-Webcam mit Mikrofon im Check

Mit einer günstigen USB-Kamera stürmt Somikon in den derzeit stark nachgefragten Markt der Webcams. Ob sich der Kauf lohnt, zeigt ein Praxistest.