Testbericht

Touchlet X2 G

21.3.2011 von Oliver Ketterer

Das Touchlet X2G von Pearl ist wohl eines der günstigsten Internet-Tablets, die man in dieser Größe kaufen kann. In der Version X2 ohne das GPS-Modul kostet das Web Pad 169,90 Euro bei Pearl.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Touchlet X2 G
Touchlet X2 G
© PC Magazin

Wir haben das X2G mit GPS und dem Kartenmaterial für Europa getestet (249,90 Euro).Das X2G ist mit Android 2.2 (Froyo) ausgerüstet, verfügt aber nicht über eine Mobilfunkeinheit.

Ins Internet kommt man mit diesem Web Pad über WLAN nach 802.11b/g-Standard, also mit einer maximalen Anbindung von 54 MBit/s. In Kombination mit dem 800-MHz-Chip und guter WLAN-Anbindung hinterlässt das Pad in punkto Surfen einen guten Eindruck im Praxistest.

Wer kein WLAN in Reichweite hat, muss über das Handy per Bluetooth andocken oder den USB-UMTS-Dongel dazu kaufen. Besser: ein Froyo-Samartphone mit mobile AP (Access Point, ist wie WLAN).

Das X2G hat ein resistives 7-Zoll-Display, es reagiert also auf Druck, und das relativ träge, zumindest im Vergleich mit iPad und Co. Pearl bietet für 20 Euro ein Car Kit mit Scheibenhalterung und 12V-Anschlusskabel. Allerdings ist das X2G für Kleinwagen nicht zu empfehlen, da es doch recht groß ist und die Sicht nicht unerheblich beeinträchtigt. Sehr gut gefällt die NAVI-Software mit Spur-Assisten und Smart-Zoom.

Fazit:

Das X2G überzeugt als Einstiegsgerät in die 7-Zoll-Android-Tablet-Klasse.

TESTURTEIL

Touchlet X2 G

250 Euro; www.pearl.de/pc02

Prozessor: 800 MHertz

Betriebssystem: Google Android 2.2 (Froyo)

Display: 7 Zoll (17,8cm) Diagonale, resistiv

Connectivity: WLAN 802.11b/g, Bluetooth

Anschlüsse: USB 2.0 (via Adapter), MicroSD

Gesamtwertung: gut 80 %

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?

Ego-Shooter

Battlefield Hardline im Test - Shooter mit großem Potenzial

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…

The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot

Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

The Witcher 3 Wild Hunt im Test - Grandioser Abschluss der…

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Riva will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…

Netgear Nighthawk X6 (R8000)

Router

Netgear Nighthawk X6 (R8000) im Test

86,0%

Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den Router im Test.

F1 2015: Screenshot

PS4-Release

F1 2015 im Test

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.

Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release

Golf-Spiel für PS4

Rory McIlroy PGA Tour im Test - Abschlag in ein neues…

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.