elektronische Buchalternative

Tolino vision 6 im Test

20.12.2021 von Margrit Lingner

ca. 1:05 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. E-Book-Reader im Vergleich
  2. Amazons Kindle Paperwhite im Test
  3. PocketBook InkPad Lite im Test
  4. Tolino vision 6 im Test
  5. E-Book-Reader im Vergleich - Testverfahren
Tolino
© Tolino

Pro

  • scharfes Display
  • einfacher Bedienung
  • handliche Griffleiste

Contra

Fazit

PCgo - Testurteil: sehr gut (86 Punkte); Preis-/Leistung: befriedigend

Pures Lesevergnügen mit dem Tolino vision 6

Das jüngste Mitglied der Tolino-Familie wirkt etwas ungewohnt, was am auf einer Seite etwas breiteren Rand liegt. Dieser erweist sich aber gerade beim längeren Lesen als ungeheuer praktisch. Schließlich kann der Tolino vision 6 über diese Griffleiste mit einer Hand festgehalten und bedient werden. Dabei ist es egal, ob der Bücherfreund Links- oder Rechtshänder ist – die auf dem Seitenrand befindlichen Tasten lassen sich entsprechend anpassen. Und selbst wer nicht mit den Tasten blättern will, erreicht mit dem Daumen bequem den Touchbildschirm des E-Book-Readers.

Praktisch wäre es gewesen, wenn neben den Blättertasten noch eine weitere Taste für die schnelle Navigation zum Startbildschirm dort integriert wäre. Dazu muss eben der Touchscreen herhalten. Abgesehen davon überzeugt der neue Tolino mit einem schnellen Prozessor, einem gestochen scharfen, sieben Zoll großen E-Ink- Display und schnellen Reaktionszeiten. Wie bei den anderen Testkandidaten auch, lassen sich Beleuchtung und Farbtemperatur an die Lichtverhältnisse anpassen. Damit Vielleser auf ihre Kosten kommen, ist der vision 6 ausgestattet mit 16 GByte Speicher.

So passen geschmeidig an die 12.000 E-Books auf den handlichen Reader. Zudem kann die gekaufte virtuelle Bibliothek in der Cloud gespeichert werden. Über Family Sharing lassen sich E-Books innerhalb der Familie oder der WG verleihen. Das funktioniert mit bis zu sechs Leseratten aus einem Haushalt. Die E-Books können auf unterschiedlichen Geräten geteilt oder parallel gelesen werden. Und wer mehr Lesestoff verschlingen will, meldet seinen Tolino bei der Onleihe an.

[Testsiegel] PCgo Testsieger
Der Tolino Vision 6 Reader überzeugt mit in unserem Test und erhält deswegen den "Testsieger".
© PCgo / Weka Media Publishing GmbH

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung-HW-S60T-Test-Bild

Soundbar mit Alexa-Sprachsteuerung

Samsung HW-S60T im Test

74,0%

Ob Samsungs neueste All-in-one Soundbar HW-S60T im Kvadrat-Design nicht nur gut aussieht, sondern auch exzellent klingt, haben wir getestet.

Gigabyte Aero

Gaming Notebook

Gigabyte Aero 15 OLED XB im Test

90,0%

Der 4K-Bildschirm ist ohne Zweifel das Highlight dieses Notebooks von Gigabyte. Doch das leistungsstarke Aero 15 hat noch jede Menge anderes zu…

Canton Smart Sounddeck

Sounddeck

Canton Smart Sounddeck im Test

86,0%

Canton wird smart, und das nicht zum ersten Mal. Jetzt bekommt auch das erste Sounddeck das neue Elektronik-Modul verpasst.

Der Topas 48 von Metz im Test.

Ein Edelstein der OLED-Technik

Metz Topas 48 im Test

88,0%

Die Topas-Serie ist das Topprodukt von TV-Hersteller Metz. Den Hochkaräter gibt es jetzt auch in kompakten 48 Zoll. Wir haben den Topas 48 getestet.

Fuchs im Visier der Kamera

Fuchs in der Falle

Günstige Wildkameras im Test

Wildkameras hängen gut getarnt im Baum und nehmen Tag und Nacht unbemerkt Fotos auf. Wie haben fünf günstige Modelle verglichen.