Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Tokina AT-X 4/12-24 mm an Canon EOS 450D

Inhalt
  1. Tokina AT-X 4/12-24 mm an Canon EOS 450D
  2. Datenblatt

© Archiv

Tokina AT-X 4/12-24 mm

Wiederum kassiert Tokina den Titel "bestes Weitwinkel" ein. Hohe Werte für Kontrast und Auflösung, egal ob Mitte oder Rand oder bei welcher Brennweite, überzeugen. Nur bei 24 mm führt Abblenden zu merklich kontrastreicheren Ecken. Empfehlenswertes Zoom zumal auch der Preis von 470 Euro stimmt. Das neue Tokina 2,8/11-16 mm stand zum Testzeitpunkt noch nicht mit Canon-Anschluss zur Verfügung.

© Archiv

© Archiv

© Archiv

Tokina AT-X 4/12-24 mm PRO DX (Canon 450D)

Tokina AT-X 4/12-24 mm PRO DX (Canon 450D)
Hersteller Tokina
Preis 430.00 €
Wertung 82.5 Punkte
Testverfahren 1.5

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Auch das neue Modell von Tokina für 650 Euro kann optisch überzeugen, wenn auch ein recht großer Zentrierfehler unseres Testmuster die Wiedergabe vor…
Testbericht

Das Standardzoom von Tokina trumpft mit guter Lichtstärke bei einem fairen Preis von 750 Euro auf, doch ist die Schärfe bei voller Öffnung nur bei der…
Testbericht

Beim Test an der Canon EOS 450D ergeben sich etwas bessere Werte in der Mitte und schwächere am Rand, die sich aber auf die nur mäßige Zentrierung des…
Testbericht

Ein lichtstarkes Standard-Objektiv für das APS-C-Format, das an der EOS 450D überzeugen kann.
Testbericht

Wir haben das Weitwinkelzoom Tokina AT-X 2,8/16-28 mm PRO FX an der Canon EOS 5D Mark III getestet.