Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Technischen Daten  
Linsen, Gruppen 9 Linsen, 8 Grupp
Äquivalente KB-Brennweite, AF-Bereich 56 mm, 0,14-∞ m
effektiver Bildwinkel diagonal 42°
Filter (Größe, Typ) 52 mm, Schraubfilter
Länge, Durchmesser, Gewicht 60 mm, 73 mm, 340 g
Ultraschallmotor, Bildstabilisator, Sensorgröße -, -, APS
Lieferbare Anschlüsse Canon, Nikon
Testergebnisse gemessen an: Canon 450D
1. Brennweite 35 mm
Grenzauflösung offen: Mitte, Rand 1253 LP / BH, 88,5 %
Grenzauflösung +2 Blenden: Mitte, Rand 1293 LP / BH, 90,5 %
Kontrast offen: Mitte, Rand 0,66 k, 83,5 %
Kontrast +2 Blenden: Mitte, Rand 0,74 k, 86,5 %
Punkte Grenzauflösung / Kontrast (max. 30 / 60 Punkte) 21,5 / 60 Punkte
chromatische Aberration, Zentriermaß 0,4 Pxn, 13
Verzeichnung (max. 4 Punkte) -0,4 % 3,5 Punkte
Vignettierung offen / +2 Blenden (max. 6 Punkte) 0,8 / 0,2 Blenden 3,5 Punkte
Gesamtwertung 1. Brennweite (max. 100 Punkte) 88,5 Punkte
2. Brennweite
Grenzauflösung offen: Mitte, Rand
Grenzauflösung +2 Blenden: Mitte, Rand
Kontrast offen: Mitte, Rand
Kontrast +2 Blenden: Mitte, Rand
Punkte Grenzauflösung / Kontrast (max. 30 / 60 Punkte)
chromatische Aberration, Zentriermaß
Verzeichnung (max. 4 Punkte)Punkte Verzeichnung S
Vignettierung offen / +2 Blenden (max. 6 Punkte)
Gesamtwertung 2. Brennweite (max. 100 Punkte)
3. Brennweite
Grenzauflösung offen: Mitte, Rand
Grenzauflösung +2 Blenden: Mitte, Rand
Kontrast offen: Mitte, Rand
Kontrast +2 Blenden: Mitte, Rand
Punkte Grenzauflösung / Kontrast (max. 30 / 60 Punkte)
chromatische Aberration, Zentriermaß
Verzeichnung (max. 4 Punkte)
Vignettierung offen / +2 Blenden (max. 6 Punkte)
Gesamtwertung 3. Brennweite (max. 100 Punkte)
Gesamtpunktzahl (max. 100 Punkte) 88,5 Punkte
11 Ptk. über Durchschnitt Canon 450D
Hersteller: www.hapa-team.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Auch das neue Modell von Tokina für 650 Euro kann optisch überzeugen, wenn auch ein recht großer Zentrierfehler unseres Testmuster die Wiedergabe vor…
Testbericht

Das Standardzoom von Tokina trumpft mit guter Lichtstärke bei einem fairen Preis von 750 Euro auf, doch ist die Schärfe bei voller Öffnung nur bei der…
Testbericht

Beim Test an der Canon EOS 450D ergeben sich etwas bessere Werte in der Mitte und schwächere am Rand, die sich aber auf die nur mäßige Zentrierung des…
Testbericht

Wir haben das Weitwinkelzoom Tokina AT-X 2,8/16-28 mm PRO FX an der Canon EOS 5D Mark III getestet.