Testbericht

TFT-Displays: Kontrastreich

14.5.2007 von Redaktion pcmagazin

Iiyamas 19-Zoll-TFT ist mit einigen Automatikfunktionen versehen. Mithilfe eines Bewegungssensors erkennt es, ob jemand vor dem Schirm sitzt. Wenn nicht, schaltet sich das TFT automatisch ab - einschalten muss man aber immer von Hand.

ca. 0:45 Min
Testbericht
TFT-Displays: Kontrastreich
TFT-Displays: Kontrastreich
© Testlabor Printredaktionen

Außerdem wird die Helligkeit des Bildes automatisch dem Umgebungslicht angepasst. Das klingt nützlich, doch im Praxistest fanden wir das Bild viel zu dunkel. Alle Automatikfunktionen lassen sich aber auch abschalten. Der ProLite X486S-B1S besitzt ein Glare- Display mit sehr gutem Kontrastverhältnis, das Farben intensiv darstellt. Allerdings spiegelt die Oberfläche des Schirms recht stark, sodass sich das TFT nur für abgedunkelte Räume eignet. Die Ausleuchtung ist dafür sehr gleichmäßig, abgesehen von einem kleinen hellen Spot in der Mitte. Bei den Schaltzeiten erreicht das TFT gute Messwerte, für Spieler gibt es aber deutlich schnellere Displays. Die Ausstattung des Iiyama-TFTs kann sich sehen lassen. Es besitzt neben dem VGAauch den besseren DVI-Anschluss. Seitlich am Gerät stöpselt man bequem seine Kopfhörer und ein USB-Gerät an. Dort sind auch die von vorn nicht erkennbaren Bedienelemente des Bildschirmmenüs versteckt.

FAZIT: Der ProLite X486S-B1S liefert insgesamt ein gutes und kontrastreiches Bild. Seine Automatikfunktionen können aber nicht vollständig überzeugen.

Preis: 276,- Euro Punkte: 76 Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: gut

http://www.iiyama.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test

27-Zoll-Monitor

Samsung S27D850T im Test

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.

Monitor

ColorEdge-Monitore

EIZO CS240 im Test

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…

LG 34UC97-S - Test

34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 34UC97-S im Test

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…

Samsung U32D970Q Test

32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Samsung U32D970Q im Test

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.

LG 29UC97-S

29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 29UC97-S im Test

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.