Test: Soundbars

Teufel Cinebar 51 THX im Test

6.6.2012 von Michael Jansen und Andreas Frank

Teufel hat als erster Anbieter einen Soundbar mit THX-Lizenzierung. Wie sich das auf den Klang auswirkt, und was der Teufel Cinebar 51 THX sonst noch kann, zeigt der Test.

ca. 0:45 Min
Testbericht
soundbar, hifi, home entertainment
soundbar, hifi, home entertainment
© Josef Bleier, Stefan Rudnick

Pro

  • Pegelfestigkeit, Sprachverständlichkeit und guter Surround-Sound

Contra

  • außerhalb der Achse weniger breite Bühnendarstellung

Ein Novum im Klangbalken-Segment ist die THX-Lizenzierung. Und Teufel hat sie als erster Anbieter. Damit schafft das Berliner Duo den imposantesten Sound. Das gilt erst recht, wenn es bei Action-Streifen zur Sache geht.

Für diesen fulminanten Auftritt zeichnen ein Subwoofer mit 25er-Basstreiber und 150 Watt Verstärkerleistung sowie eine Sound-Zeile mit vier zehn Zentimeter großen Tief-/Mitteltönern und zwei Aluminium-Hochtönern verantwortlich. Dolby Virtual Speaker sorgt für beste Räumlichkeit, solange man mittig vor dem Cinebar sitzt. Die Taste Boundary Gain Compensation (BGC) hilft bei wandnaher Sitzposition, den Grundtonbereich nicht zu verstärken - ein praxisnahes Feature.

Fünf Soundbars im Test

Anschlussseitig ist alles Nötige an Bord: zwei digitale und ein analoger Toneingang; eine HDMI-Verbindung gibt es allerdings nicht. Die kleine Fernbedienung mit allen wichtigen Funktionen arbeitet etwas zögerlich, doch wenn der Film The Dark Knight mit aktiviertem Wide-Modus läuft, glänzt der Klangbalken mit einer breiten Bühnendarstellung und authentischer Räumlichkeit, Pegelfestigkeit auch im Bass und guter Sprachverständlichkeit. Auch Stereo-Sound profitiert vom Wide-Modus und lässt Musik ausgewogener klingen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

LG BB5521A

Vergleichstest

Fünf Soundbars im Test

Front-Surround-Systeme bieten Heimkino-Feeling aus nur einem Klangriegel. Wir haben fünf Soundbars und -beamer getestet und sagen Ihnen, welcher den…

TEUFEL CINEBAR 51 THX, home entertainment, surround

Soundbar

Teufel Cinebar 51 THX im Test

Teufel hält die THX-Fahne hoch: Der Hersteller scheute keinen Aufwand, den Cinebar als ersten seiner Art das Lizenzierungsverfahren durchlaufen zu…

Video-Magazin hat den Teufel Cinebar 11 getestet.

Soundbar-Testbericht

Teufel Cinebar 11 (2014) im Test

Wir haben den Teufel Cinebar 11 im Test. Was leistet der 5,4 Zentimeter hohe Soundbar? Sehr viel, bei einem sehr guten Preis - wie unser Testbericht…

Teufel Cinebar 52 THX

Soundbar

Teufel Cinebar 52 THX im Test

Der neue Soundbar Teufel Cinebar 52 THX verspricht einen noch besseren Klang als der Vorgänger. Hält der Soundbar Wort? Wir machen den Test.

Teufel Cinebase

Sounddeck

Teufel Cinebase im Test

Die Teufel Cinebase kommt mit Bluetooth und NFC und verspricht besten Heimkino-Surround-Sound. Ob das Sounddeck diesen auch liefert, zeigt unser Test.