Testbericht

Test: Palabea

Palabea ist eine kostenlose Internet-Community zum Sprachenlernen. Die Schüler erstellen sich eigene Profile und suchen nach Gleichgesinnten zum Sprachaustausch.

© Archiv

In der Sprachlern-Community belehren sich User gegenseitig.

Palabea ist eine kostenlose Internet-Community zum Sprachenlernen. Die Schüler erstellen sich eigene Profile und suchen nach Gleichgesinnten zum Sprachaustausch. Prinzipiell bietet das Portal alle Sprachen an, im Vordergrund stehen aber die europäischen und asiatischen.

Jeder Nutzer kann auf alle angebotenen Dokumente zugreifen, aber auch selbst Lektionen in Form von Podcasts, Videos oder Textdokumenten veröffentlichen. So fungiert er als Lehrer und Schüler gleichermaßen, und die Qualität des Stoffs hängt unmittelbar mit der Bereitschaft aller Benutzer zusammen, etwas beizutragen. Der Inhalt der angebotenen Lektionen schwankt von animierten Musikvideos zum Vokabeltraining bis zu tristen Schwarzweiß-Listen mit Konjugationen.

Testurteil

Palabea
Palabea
kostenlos

www.palabea.net

Weitere Details

Fazit:Palabea bietet interessante und unterhaltsame Möglichkeiten, Sprachen zu lernen und Menschen kennen zu lernen.

4/5
gut

In der Community tun sich die Schüler in virtuellen Klassenräumen zusammen, um sich gegenseitig zu korrigieren.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Netzwerküberwachung

Das Tool Fing zeigt Ihnen welche Dienste auf dem Netzwerk angeboten werden, welche Geräte da sind und noch viel mehr. Wir haben Fing im Test.
Bester Viren-Schutz

Kaspersky, Bitdefender, Avira und Co.: Wir haben zwölf Antivirus Programme für Sie im Test! Welche Software bietet den höchsten Schutz?
Online-Videothek

Aus Lovefilm wird Amazon Prime Instant Video. Amazon hat dabei noch mehr Filme im Angebot. Die Kollegen von video haben den Streaming-Dienst im Test.
WoW Alternative

Kann Wildstar im Test überzeugen? Das MMO soll eine echte Alternative zu WoW werden. Gelingen soll dies mit Comic-Grafik und Action-Kampfsystem.
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.