Digitale Fotografie - Test & Praxis
Objektiv-Test

Olympus M. Zuiko 2/12mm an Olympus OM-D E-M5

Im Test haben wir das Olympus M. Zuiko 2/12mm an der Olympus OM-D M5 ausprobiert. Was leistet das Weitwinkel-Objektiv?

Inhalt
  1. Olympus M. Zuiko 2/12mm an Olympus OM-D E-M5
  2. Datenblatt

© ColorFoto

Test Olympus M. Zuiko 2/12mm

Das Olympus M. Zuiko 2/12 mm schlägt sich gut an der Micro-Four-Thirds-Kamera Olympus OM-D M5 (54 Punkte im Test). Dass bei offener Blende die Bildränder gegenüber der Mitte abfallen, ist verzeihlich, denn schon bei Blende 4 steigen die Werte für Kontrast und Auflösung in sehr gute Bereiche an. Das 650 Euro teure Objektiv verdient sich damit ein "Digital Empfohlen".

© ColorFoto

Olympus M.Zuiko 2/12 mm (Olympus OM-D E-M5)

Olympus M.Zuiko 2/12 mm (Olympus OM-D E-M5)
Hersteller Olympus
Preis 650.00 €
Wertung 77.5 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Objektiv-Test

Das Olympus M. Zuiko 4-5,6/40-150 mm ist auf KB umgerechnet ein 80-300-Millimeter-Zoom für Micro FourThirds zum Schnäppchenpreis von 290 Euro.
Objektiv-Test

Das Olympus M. Zuiko 1,8/45 mm, eine Portrait-Optik für Micro Four Thirds, beweist sich im Test an der Olympus OM-D EM-5.
Objektiv im Test

Das Makroobjektiv Olympus M.Zuiko 2,8/60 mm Macro erreicht im Test an der Olympus OM-D E-M5 sehr gute Ergebnisse.
Objektiv im Test

Die Tele-Festbrennweite Olympus M. Zuiko 1,8/75 mm gibt im Test an der OM-D E-M5 ein gutes Bild ab.
Objektiv im Test

Im Test an der Olympus OM-D E-M5 muss sich das speziell für spiegellose Systemkameras konstruierte Objektiv Sigma EX 2,8/19mm DN beweisen.