Testbericht

Test: Digitale Spiegelreflex Pentax X70

Die erste Superzoom- oder Bridge-Kamera von Pentax schließt die Angebotslücke des Herstellers in diesem Modellbereich. Mit ihrem 24-fach optischem Zoom deckt die X70 einen sehr großen Brennweitenbereich von 26 bis 624 mm ab.

© Archiv

Pentax X70

Die erste Superzoom- oder Bridge-Kamera von Pentax schließt die Angebotslücke des Herstellers in diesem Modellbereich.

Mit ihrem 24-fach optischem Zoom deckt die X70 einen sehr großen Brennweitenbereich von 26 bis 624 mm ab. Selbst bei großen Entfernungen schließt der integrierte Verwacklungsschutz (beweglich gelagerter Bildsensor) unscharfe Bilder nahezu aus. Die Kamera liegt gut in der Hand und das Bedienkonzept ist schnell durchschaubar.eben vielen Automatiken und Szene-Programmen ist auch eine Vielzahl an manuellen Einstellungen möglich. Bei der Farbgenauigkeit erreicht die X70 gute Werte. Allerdings mussten wir Schwächen beim Rauschverhalten feststellen. Was beim Normalbild kaum auffällt, wird bei einem Bildausschnitt schnell sichtbar.

© Archiv

Pentax X70

Das Rauschen nimmt ab dem ISO-Wert 400 sehr stark zu. Hier reagiert wahrscheinlich die Automatik der X70 etwas zu heftig. Man kann zwar unter drei Scharfeinstellungen (weich, normal, scharf) wählen, das Rauschen verändert sich aber nicht merklich. FAZIT: Die X70 gestattet große Aufnahmebereiche. Sie ist einfach zu bedienen. Der Verwacklungsschutz reagiert gut. Das Rauschverhalten ist aber verbesserungswürdig.

Testergebnisse

Pentax X70
Pentax
390,- Euro

www.pentax.de

Weitere Details

79 Punkte

4/5
gut
Preis/Leistung
befriedigend

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Das NavGear MDV-2280.GPS ist eine kleine Film- und Foto-Kombination samt Auto- und Fahrradhalterung. Wie hat die Kamera mit GPS im Test abgeschnitten?
Testbericht

Trotz ein paar Einschränkungen dennoch eine gute Überwachungs-Kamera: Die 7Links WLAN-IP-Kamera PX-3671. Der Test zeigt, was sie kann.
Testbericht

Der Viewsonic Pro 9000 ist einer der ersten Beamer für das Wohnzimmer, der mit LED-Laser-Hybrid-Technologie konzipiert wurde.
Im Test

Dem 120°-Weitwinkel-Glasauge des Mio Miuve 258 entgeht im Test so gut wie nichts, was beim Autofahren im Sichtbereich des Fahrers geschieht.
43-Zoll-TV

85,0%
Der Technisat TechniMedia UHD+ 43 wurde Deutschland entwickelt und gefertigt. Wir haben den TV im Test.