Testbericht

TEST: Barebone Pyramid CigarBox2

Der Name ist Programm: Mit einer Größe von 130 x 140 x 40 Millimetern ist der CigarBox2 von Pyramid tasächlich nicht größer als ein Zigarrenkistchen. Im Innern des auf einem Quanmax-Barebone basierenden Rechners arbeitet ein Intel Atom N270 auf einem Board mit Intel 945GSE-Chipsatz und einem GByte Arbeitsspeicher.

© Archiv

Pyramid CigarBox2

Der Name ist Programm: Mit einer Größe von 130 x 140 x 40 Millimetern ist der CigarBox2 von Pyramid tasächlich nicht größer als ein Zigarrenkistchen.

Im Innern des auf einem Quanmax-Barebone basierenden Rechners arbeitet ein Intel Atom N270 auf einem Board mit Intel 945GSE-Chipsatz und einem GByte Arbeitsspeicher. Daher ist die Leistung mit 1587 Punkten im PCMark 05 auch eher bescheiden. Auch die 160 GByte große Festplatte ist mit 31,5 MByte/s gemächlich unterwegs.Für die Kommunikation mit der Außenwelt stehen GBit-Ethernet und ein WLAN-G-Adapter bereit. Zum Lieferumfang des Testgeräts gehört eine VESA-Halterung, mit der sich der PC an der Rückseite eines TFT-Monitors befestigen lässt.

© Archiv

Pyramid CigarBox2

Der kleine Atom-Rechner arbeitet praktisch lautlos, da die Abwärme über das verrippte Alugehäuse abgeführt wird. Allerdings wird der Pyramid im Dauerbetrieb mit über 50 °C recht warm. Mit seinem massiven Gehäuse eignet sich der CigarBox2 auch für den Einsatz in staubiger Umgebung, etwa als Car-PC. Der Preis liegt mit 481 Euro deutlich über dem anderer Nettops.

Testergebnisse

Pyramid CigarBox2
Pyramid
480,- Euro

www.pyramid.de

Weitere Details

Fazit:Die Vorzüge des CigarBox2 von Ryramid sind seine winzigen Abmessungen, das robuste Gehäuse und ein fast lautloser Betrieb. Allerdings ist der kleine Rechner für einen Atom-PC sehr teuer.

Wertung
befriedigend

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Multifunktionsgerät Drucker und Kopierer

96,0%
Wir haben das Farblasermultifunktionsgerät Color Laserjet MFP M477FDW von HP getestet.
Virtual-Reality-System

Die VR-Brille HTC Vive verspricht ungeahnte Virtual-Reality-Abenteuer. Doch lohnt sich der hohe Preis? Hier unser Praxis- und Testbericht.
Solid-State-Drive

81,0%
Mit der CS900-Serie will PNY Kunden ansprechen, die eine mechanische Festplatte als Systemlaufwerk einsetzen und gerne…
Ryzen 3 2200GE und Radeon Vega 8

Der Ipason F ist ein Mini-PC mit Ryzen 3 2200GE und integrierter Radeon Vega 8 Grafik. Im Test zeigt der Rechner, ob er seinen Preis von rund 350 Euro…
Gaming-PC

86,0%
Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren…