Testbericht

Tell Me More Englisch Deluxe Edition

15.2.2012 von Redaktion pcmagazin

Mit der Lernsoftware Tell Me More Englisch Deluxe Edition von Auralog absolviert der Lernende entweder einen Einstufungstest oder wählt sein Sprachniveau selbst.

ca. 0:45 Min
Testbericht
Tell Me More Englisch Deluxe Edition
Tell Me More Englisch Deluxe Edition
© Hersteller

Die vom Hersteller hochgelobte neue Spracherkennung lässt den Schüler während interaktiven Dialogübungen zum Beispiel in die Rolle eines Geschäftsreisenden schlüpfen, der ein Auto mieten will. Das Durchspielen solcher Alltagssituationen ist essentiell beim Sprachenlernen, wird aber von den meisten anderen Lernprogrammen stiefmütterlich behandelt.

Leider lässt Tell Me More in der Auswertung zu wünschen übrig: der Lernende sieht bei Sprachübungen nur wie nahe er an das Musterbeispiel herankommt. Welche Laute genau falsch ausgesprochen wurden, erkennt das Programm jedoch nicht.

Abgesehen davon umfasst Tell Me More anspruchsvolle Aufgaben wie zusammenfassendes Nacherzählen oder Diktate und wechselt diese mit auflockernden Übungen wie Kreuzworträtseln ab. Wem all das nicht genug ist, stehen online zusätzliche Aufgaben wie Verständnisfragen über englischsprachige Nachrichten-Clips zur Verfügung.

Fazit:

Die große Auswahl an Lernmöglichkeiten und dialoggestütztes Sprachtraining als Schwerpunkt machen Tell Me More Englisch Deluxe Edition zu einem Wegweiser für die Konkurrenz. Die verbesserungswürdige Fehlerauswertung ist jedoch ein Stolperstein für das ansonsten gelungene Produkt.

Testurteil

Tell Me More Englisch Deluxe Edition

199,95 Euro; de.tellmemore.com

Betriebssystem: Windows

Besonderheiten: Mikrofon, Audio-CD mit traditionalem Sprachkurs vom Handelsblatt

Gesamtwertung: gut 80 %

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

RosettaStone Persisch (Farsi) Stufe 1, 2 & 3

Testbericht

RosettaStone Persisch

Sprachen lernen ohne Auswendiglernen - mit diesem Anspruch unterscheidet sich RosettaStone von den meisten Lernmedien.

Planetarium-Software Redshift 3D

Testbericht

Redshift 3D

Den Blick in die unendlichen Weiten des Weltalls eröffnet die Planetarium-Software Redshift 3D. Dazu kann man zunächst den Ort festlegen, von wo aus…

image.jpg

Testberichte

Lern-Software: Motorrad-Führerschein im Test

Motorradfahren ist wieder in, die Zulassungszahlen steigen. Mit der Software von Franzis kann man für alle Zweiräder die Prüfungsfragen der…

Franzis Verlag Motorrad Führerschein

Testbericht

Motorrad Führerschein im Test

Motorradfahren ist wieder in, die Zulassungszahlen steigen. Mit der Software von Franzis kann man für alle Zweiräder die Prüfungsfragen der…

Langenscheidt IQ Englisch

Testbericht

Langenscheidt IQ Englisch

Mit IQ lässt sich die fremde Sprache unabhängig vom Ort, angepasst an den eigenen Lebens und Lernstil erlernen