Testbericht

Telefon-CDs: Keine Nullnummer

23.8.2001 von Redaktion pcmagazin

Data Beckers Telefon CD ist gut zum schnellen Nachschlagen von Telefonnummern. Hier kommt die intuitive Bedienung zum tragen. Für komplexere Suchanfragen und den Austausch von Daten mit Adress- oder Terminmanagern eignet sich das Programm aber nicht so gut.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Telefon-CDs: Keine Nullnummer
Telefon-CDs: Keine Nullnummer
© Testlabor Printredaktionen

Das Programmfenster der Telefon CD von Data Becker ist übersichtlich aufgebaut. Der Benutzer ist mit den verschiedenen Bedienungselementen schnell vertraut und findet sich im Programm intuitiv zurecht. Die Suche nach Telefonnummern lässt sich in einzelnen Orten oder in einer deutschlandweiten Gesamtliste durchführen. Dabei legt das Programm ein recht flottes Tempo vor. Getrübt wird dieser gute Eindruck von der fehlenden Volltextsuche. Dafür wartet das Programm mit einer so genannten "Komfortsuche" auf. Dabei sucht es nach phonetischen Übereinstimmungen der Teilnehmernamen und liefert gute Ergebnisse. Die Telefondaten umfassen neben den gewöhnlichen Telefonanschlüssen auch Mobiltelefone, Faxanschlüsse und Sondernummern. Das Datenmaterial befindet sich im Punkt Aktualität auf dem neuesten Stand. Im Gegensatz zur Konkurrenz bietet Data Becker jedoch kein Abonnement zur Aktualisierung der Telefondaten. In punkto Export kann das Programm nicht überzeugen. So ist ein direkter Datenaustausch mit Outlook oder einem vergleichbaren Adress- und Terminmanager-Programm nicht möglich. Die Daten können nur als Textdatei oder im dBase-Datenbankformatausgegebenwerden. Dem Programm liegt ein dünnes Heftchen bei, das die Installation und erste Schritte bei der Suche erklärt. Ein ausführliches Handbuch gibt es weder gedruckt noch in elektronischer Form. In schwierigen Fällen soll die Online-Hilfe weiterhelfen. Findet der Anwender dort keinen Rat, gibt es noch die Telefonhotline. Auf Support per E-Mail und Internet muss der User aber verzichten.

http://www.databecker.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?

Ego-Shooter

Battlefield Hardline im Test - Shooter mit großem Potenzial

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…

The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot

Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

The Witcher 3 Wild Hunt im Test - Grandioser Abschluss der…

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Riva will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…

Netgear Nighthawk X6 (R8000)

Router

Netgear Nighthawk X6 (R8000) im Test

86,0%

Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den Router im Test.

F1 2015: Screenshot

PS4-Release

F1 2015 im Test

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.

Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release

Golf-Spiel für PS4

Rory McIlroy PGA Tour im Test - Abschlag in ein neues…

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.