Testbericht

Teil 9: Navigationssysteme: Orientierungshilfen

KlickTel ist bekannt geworden mit den Telefon- und Branchenbüchern. Auf den Navigationsgeräten von KlickTel, wie dem K580 in diesem Test, finden sich die vollständigen Telefon- und Branchendaten.

Was die Navigation zu einzelnen Personen oder Firmen sehr einfach macht. Schwierig wird es bei der Bedienung. Zwar sind wichtige Funktionen, wie zum Beispiel der Aufruf des Hauptmenüs, auf eine einzelne Taste gelegt, doch nicht immer lässt sich im Hauptmenü auch eine neue Route starten. Erst wenn eine bereits berechnete Strecke abgeschlossen ist oder man sie manuell unterbricht, lässt sich ein neues Ziel festlegen. Diese Einschränkung sorgt gelegentlich für Verwirrungen bei der Bedienung, weil nirgends ersichtlich ist, ob eine Routenberechnung aktiv ist.

© Archiv

KlickTel Navigator K580

Preis: 499,- Euro Punkte: 66 Gesamtwertung: befriedigend Preis/Leistung: ausreichend

http://www.klicktel.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.