Testbericht

Teil 8: Webcams: Tore ins Überall

23.6.2006 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:50 Min
Testbericht
  1. Webcams: Tore ins Überall
  2. Teil 2: Webcams: Tore ins Überall
  3. Teil 3: Webcams: Tore ins Überall
  4. Teil 4: Webcams: Tore ins Überall
  5. Teil 5: Webcams: Tore ins Überall
  6. Teil 6: Webcams: Tore ins Überall
  7. Teil 7: Webcams: Tore ins Überall
  8. Teil 8: Webcams: Tore ins Überall
  9. Teil 9: Webcams: Tore ins Überall

Im Praxistestwirkt das Bild der SPC200 leicht unscharf. Dafür sind keine Blockartefakte auszumachen. Die Übertragung des Videostreams geht recht flott vonstatten, man hat den Eindruck eines Lifebildes. Zoomen geht mit der SPC200 im Chat aber nicht. Auch bei dieser Cam sollte man den Hinweis beherzigen, die Installation der Treiber vor dem Andocken zu erledigen.

Der SPC200 liegt die Software VRecord bei, die aus einem Videofenster und einer Befehlsleiste besteht und damit einen recht spartanischen Eindruck hinterlässt. Für die Aufnahme von Videos reicht es aber. Die Software wurde komplett in Englisch ausgeliefert, ob dies für den deutschen Markt das Richtige ist - nun ja. Immerhin spendiert Philips der Webcam ein externes Mikrofon, das im Test problemlos funktionierte. Die Packungsaufdrucke lassen vermuten, dass etliche Messengerprogramme im Paket enthalten sind. Das trifft nicht zu - hier wird der Kunde im Internet selbst aktiv werden müssen. Ein Knopf für Fotoshots ist vorhanden und eine vollständige Anleitung liegt auf CD im PDF-Format bei.

Webcams: Tore ins Überall
Philips SPC200 NC
© Archiv

Philips muss nicht teuer sein. Für Chats im Internet kann diese Webcam eingesetzt werden. Für Fotos nimmt man lieber eine Digitalkamera.

Preis: 24,- Euro Punkte: 57 Preis/Leistung: befriedigend Gesamtwertung: sehr gut

http://www.consumer.philips.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?

Ego-Shooter

Battlefield Hardline im Test - Shooter mit großem Potenzial

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…

The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot

Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

The Witcher 3 Wild Hunt im Test - Grandioser Abschluss der…

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Riva will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…

Netgear Nighthawk X6 (R8000)

Router

Netgear Nighthawk X6 (R8000) im Test

86,0%

Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den Router im Test.

F1 2015: Screenshot

PS4-Release

F1 2015 im Test

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.

Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release

Golf-Spiel für PS4

Rory McIlroy PGA Tour im Test - Abschlag in ein neues…

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.