Testbericht

Teil 8: TEST: Fünf Laser-Multifunktionsgeräte ab 160 Euro im Vergleich

Xerox Phaser 3100 MFP/S

Xerox hat uns anstelle eines 3100 MFP/S einen MFP/X geliefert. Bis auf ein zusätzliches ADF und eine Faxfunktion sind die Geräte identisch, so dass wir die Wertung für den 3100 MFP/S ermitteln konnten. Der Preis für das Modell ohne Fax liegt in Deutschland bei rund 200 Euro und damit 35 Euro über der Herstellerangabe. Für die Variante mit Fax und ADF zahlt man rund 40 Euro mehr.

© Archiv

Xerox Phaser 3100 MFP/S

An alte Bestzeiten vergangener Phaser-Drucker kann dieser Xerox nicht anknüpfen; bis der Dr.- Grauert-Brief im Ausgabefach liegt, vergehen 15,3 Sekunden und für unser zweiseitiges Dokument benötigt er knapp 25 Sekunden. Auch für den 10seiter benötigt er deutlich länger als ein HP, Canon oder der Konica Minolta. Die Qualität der Textausdrucke gefällt aber gut, dank scharfer Kanten und homogenem Tonerauftrag. Allerdings stellt der Xerox unsere gelbe Textmarkierung nicht dar.

Um Text hervorzuheben, muss man auf eine dunklere Farbe zurückgreifen. Bei unserem Testchart macht sich eine deutliche Steifenbildung durch das gesamte Dokument bemerkbar. Textdokumente kopiert der Xerox mit guter Qualität, aber unsere Business-Grafiken wurden leicht streifig.Ein Pluspunkt beim Xerox ist der Front-USB-Anschluss, von dem manche Dokumente gedruckt werden können. Per Scan können aber auch PDF-Dokumente von Vorlagen darauf abgelegt werden.

Testprofil

XeroxPhaser 3100 MFP/S
www.xerox.de
200 Euro

Laser-Multifunktionsgerät

Weitere Details

69 Prozent

Testurteil
befriedigend
Preis/Leistung
gut

Fazit:

Der Xerox bietet viel Ausstattung zum akzeptablen Preis. Bei der Qualität muss man aber Abstriche in Kauf nehmen.

Bildergalerie

Galerie
Zuverlässig! Günstig! Gut?

Xerox Phaser 3100 MFP/S

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…
Multifunktionsgerät Drucker und Kopierer

96,0%
Wir haben das Farblasermultifunktionsgerät Color Laserjet MFP M477FDW von HP getestet.