Testbericht

Teil 7: TEST: Core-i5- und i7-Mainboards mit Sockel 1156 - Preis/Leistungs-Sieger

Gigabyte GA-P55M-UD2

Obwohl es als Micro-ATX-Platine deutlich kleiner ist als die anderen Boards in diesem Vergleichstest, weist das Gigabyte eine durchaus interessante Ausstattung auf. So sind neben zwei PCI- auch zwei PCI-Express-X16-Schnittstellen zu finden, von denen eine mit 16 Leitungen, die zweite mit vier Leitungen angebunden ist.

© Archiv

Gigabyte GA-P55M-UD2

Der zweite X16-Slot ist also nicht an die CPU, sondern den Chipsatz bzw. den PCH angebunden. Der stellt zwar bis zu acht PCI-Express-Leitungen zur Verfügung, da aber der Gigabit-Ethernet-Chip von Realtek und der SATA-/PATA-Controller ebenfalls je eine PCI-Express-Verbindung beanspruchen, ist für den zweiten Grafikkarten-Steckplatz nicht mehr viel übrig.

Besser wäre gewesen, beide PCI-Express-X16-Schnittstellen an den Prozessor anzubinden, wie das auch bei anderen Platinen aus dem Testfeld gehandhabt wurde. Auf diese Weise könnte sich eine Karte über 16 Leitungen versorgen lassen, die im Mehrkartenbetrieb auf 2 x 8 Leitungen umgeschaltet würden. Dafür hat es für eine Schnittstelle gereicht, die offenbar nicht tot zu kriegen ist: einen Floppy-Anschluss, der von einem iTE-Controller bereitgestellt wird. Interessant dürfte das am ehesten für Nostalgiker sein, denn wie die meisten Platinen im Testfeld verfügt auch dieses Board über ein integriertes Flashtool zur BIOS-Aktualisierung per USB-Stick und ROM-Datei. Gigabyte sieht das wohl ähnlich und hat kein entsprechendes Kabel beigelegt.

Testprofil

GigabyteGA-P55M-UD2
www.gigabyte.de
83 Euro

LGA 1156-Mainboards

Weitere Details

75 Prozent

Testurteil
gut

Fazit:

Mit dem kleinen Format ist die Gigabyte-Platine für manche Einsatzgebiete praktisch konkurrenzlos. Der Preis ermöglicht einen günstigen Einstieg in die Core-i5-Welt.

Vom Chipsatzerfinder Intel kommt das DP55KG. Ob der Hersteller seinen Heimvorteil ausspielen kann, lesen Sie auf der folgenden Seite...

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

SSD von Corsair

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.
6-TByte-Festplatte

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?
SSD-Testbericht

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.
PC-Magazin Lesertest

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…
Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…