Testbericht

Teil 7: Sprachkurse: Weltsprache Englisch

Hinter diesem Englisch-Intensiv-Kurs steckt ein Sprachenspezialist. So verwundert es, dass der Sprachkurs ein Paradebeispiel dafür ist, wie virtuelle Sprachlehrer nicht aussehen sollten.

Multimediale Inhalte fehlen ebenso wie eine gut funktionierende Spracherkennung. Lektionstexte werden allenfalls gesprochen. Da tröstet es wenig, dass ein Vokabeltrainer im Sprachkurs integriert ist. Leider fehlt auch dort eine Verbindung von Vokabeln, Bildern und Videos. Einen Einstufungstest gibt es genauso wenig wie abwechslungsreiche Übungen. Bei den Aufgaben herrschen Lückentexte und Übersetzungen vor. Selten nur lockert ein Kreuzworträtsel das sture Pauken auf.

© Archiv

Englisch Intensiv

Der solide Sprachkurs ist leider lieblos und altmodisch verpackt. Wer gern mit dem PC lernt und auf motivierende Spiele verzichten kann, liegt mit dem Kurs richtig.

Preis: 29,90 Euro Punkt: 58 Gesamtwertung: ausreichend Preis/Leistung: gut

http://www.usm.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.