Testbericht

Teil 7: Navigationssysteme: Navis für jedermann

Der Falk Navigator enthält eine SD-Speicherkarte mit 1 GByte Kapazität. Darauf sind die Karten für D/A/CH, Frankreich und BeNeLux hausnummerngenau und die Hauptstraßen von sieben Ländern in Europa installiert. Weitere Stadtpläne lassen sich über eine DVD nachladen.

Bei der Suche nach den GPS-Signalen und bei einigen Fahrmanövern, die schnell hintereinander folgen, wird deutlich, dass in der Klappe an der Rückseite des Gerätes nur ein SiRF-II-Chip untergebracht ist. Dafür verarbeitet der Falk Navigator jedoch Verkehrsmeldungen via TMC. Unter den Routing-Einstellungen findet sich die Option "Freies Fahren", mit der man seine selbst gewählte Route auf der Karte verfolgen und in der Nähe gelegene Points of Interest (POIs) finden kann. Die Eingabe eines Fahrzieles über die Suche in den POIs ist dagegen nicht möglich. Verbesserungswürdig sind auch einige Schaltflächen, bei denen nicht deutlich wird, ob sie aktiv oder inaktiv sind.

© Archiv

Falk Navigator 3500 SC Europa Plus

Die leistungsstarke Software von Falk und umfangreiches Kartenmaterial sitzen auf einem nicht mehr aktuellen Gerät mit GPS-Klappe und vielen Funktionstasten.

Preis: 449,- Euro Punkt: 72 Note: gut Preis/Leistung: noch günstig

http://www.falk.de/navigation

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.