Wir machen Technik einfach
Testbericht

Teil 7: Musikhandys im Vergleichstest

Sony Ericsson W902

Dass bei Sony Ericsson Musikhandys einen wichtigen Platz einnehmen, zeigt sich schon im Namen der Produktreihe "Walkman" - und der ist Programm. So gibt es unter anderem gut erreichbare Tasten für die Musiksteuerung. Die seitlich angebrachten Lautstärkeregler lassen sich selbst bei aktivierter Tastensperre nutzen. Das eher bieder wirkende Handy überzeugt aber vor allem mit seinen Audio-Qualitäten. Der Klang über das mitgelieferte In-Ear-Headset des W902 ist sehr gut. Dank der acht GByte großen Speicherkarte, die im Lieferumfang enthalten ist, bietet das Walkman-Handy Platz für eine große Musiksammlung. Mit Songs bestückt, wird das Handy über die mitgelieferte PC Suite. Es ist aber auch möglich, Musikdateien einfach über den Explorer auf die Speicherkarte des Handys zu ziehen. Der gute Gesamteindruck des Walkman-Handys wird lediglich durch die wacklig wirkende Batterie-Abdeckplatte gestört. Schade ist auch, dass das noble Handy über keinen WLAN-Anschluss verfügt.

© Archiv

Das W902 wird mit einem gut klingeden Headset und gut erreichbaren Zusatztasten für die Musikwiedergabe ausgeliefert.

Quick Info

Sony EricssonW902
Internet
www.sonyericsson.de
Preis
449,00 €
Preis/Leistung
gut
Weitere Details

89 Punkte

Fazit:
Musikfans, die ihre große Musiksammlung immer dabei haben wollen, sollten zu Sony Ericssons W902 greifen. Das Walkman-Handy sieht gut aus, klingt ordentlich, lässt sich nicht zuletzt durch die Extra-Tasten einfach bedienen.

Bildergalerie

Galerie
Handy & Navigation:Handys, Telefon &…

Auch bei Motorola ist der Name Programm: Ein rockendes Handy mit coolem Outfit und ungewöhnlich leuchtender Bedienung.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Das neue Smartphone von O2 trägt seinen Namen durchaus zu Recht. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, dem Xda Orbit 2, ist es kleiner und schmaler und…
Testbericht

Auf den ersten Blick sieht Samsungs neues Flaggschiff recht unscheinbar aus. Umso mehr überrascht und beeindruckt das Jet S8000 auf den zweiten Blick.…
Testbericht

Würde der Name es nicht verraten, ginge Nokias X3-02 als ganz normales Handy durch. Tatsächlich ist der 78 Gramm leichte Flachmann pures…
Testbericht

Wer ein Handy sucht, mit dem er bei Gelegenheit mal einen Anruf tätigen will, kann zu dem äußerst preiswerten Mobiltelefon easy 5 von Simvalley…
Hoher Preis, Top-Akku & -Kamera

iPhone 5s im Test: Apples neues iOS 7 Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner überzeugt bei Akku, Performance und Kamera. Der Preis ist jedoch sehr hoch.