Testbericht

Teil 7: MP3 Software: Die volle Dröhnung

Wer kein Programm benötigt, um sein MP3-Chaos auf der Festplatte zu archivieren, ist mit dem MP3 AudioCenter gut bedient. Denn die Software eignet sich bestens dazu, MP3s optimal zu encoden und zu reparieren.

Das kleine Programmpaket von Ashampoo entpuppt sich als perfekter CD-Ripper und Encoder. Auch als Tool-Kasten rund um MP3- und Ogg- Files eignet sich die Software. Ebenso schnell wie die Installation verläuft auch das Encoden des Testlieds: In gerade einmal 49 Sekunden landet das fertige 192-KBit-MP3 in bester Qualität auf der Festplatte. Die Bedienung ist sehr einfach: Lediglich den Punkt anwählen, den man durchführen möchte. Ein Assistent leitet den Anwender Schritt für Schritt durch die gesamte Prozedur. Auch das automatische Bearbeiten von ID3-Tags ist mit dem MP3 AudioCenter ein Kinderspiel. Was jedoch fehlt, sind sämtliche Archivierungs- und Abspielfunktionen.

© Archiv

MP3 AudioCenter

Preis: 29,99 Preis/Leistung: noch günstig Punkte: 58 Gesamtwertung: ausreichend

http://www.ashampoo.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.