Testbericht

Teil 7: Lexika: Action im Faktenkino

Diese Lexikon hat den Stil einer Multimedia- Anwendung. Zwei Rechtecke mit abgerundeten Ecken schweben vor einem schwarzen Hintergrund, der den ganzen Bildschirm einnimmt, kein Fenster zum Vergrößern oder Verkleinern. Das kleinere Fenster dient der Suche, im anderen erscheinen Text und ein Kasten für Bilder.

Wer einen thematischen Einstieg sucht, findet im Suchfenster mehrere Gruppen, wie Länder, Personen, Politik, Technik etc.Die auf dem dreibändigen Harenberg-Lexikon basierenden Texte sind knapp und im Vergleich mit den anderen oft oberflächlich. Ebenso knapp sind die Multimedia-Elemente. Animationen ohne Ton haben keinen Erkenntniswert. Die Aktualisierung erscheint willkürlich: Hamburg ist auf dem Stand der Wahl von 1997, Japan und der Kongo haben keine neue Regierung. Italien und Syrien fanden wir hingegen aktuell. BSE gibt es nur für Rinder. Kosmos ist das einzige Lexikon im Test, das keine regelmäßigen Updates bietet. Beim Blättern im Text fehlen dem Anwender abgespeckter Brockhaus. Bilder.

© Archiv

Kosmos Kompakt Wissen 2002

http://www.usm.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.