Testbericht

Teil 7: Digital-Kameras: Digitale Voyeure

Kodak tritt mit der DX6490 nicht an, um mit technischen Feature-Pfunden zu wuchern. Möglichst einfach soll der Fotofreund in der digitalen Super-Zoom-Klasse empfangen werden. Kodak kombiniert einen 1/2,5-Zoll-CCD mit einem Variogon-Objektiv und kommt damit auf 1086 Linien pro Bildhöhe. Mit Blick auf die Konkurrenz könnte das etwas besser sein. Dafür ist die Verzeichnung im Tele- und im Weitwinkel erfreulich gering.

Auch die Farbfehler hat die Kodak mit 1,7% Abweichung gut im Griff. Der Kodak Color Science Prozessor, kümmert sich um die Bildfarben und den Weißabgleich. In der Praxis funktioniert der Weißabgleich tadellos, im Test liegt er allerdings mit 5,9 bzw. 6,5% etwas daneben. Kodak hat der DX6490 ein angenehm großes Display spendiert und einen Mini-Joystick, mit dem der Gang durch das Menü zum Spaziergang wird. Getrennte Einstellungen für Bildgröße und Komprimierung vermisst man allerdings schmerzlich. Auf ein AF-Hilfslicht verzichtet Kodak. Trotzdem stellt die Kamera auch bei minimalem Restlicht mit Hilfe des HARS-Systems scharf. Für Einsteiger ist die Easy Share sicher gut geeignet. Ein wenig verwundern unter diesem Aspekt der vorhandene Blitzsynchronanschluss und die zahlreichen Belichtungsprogramme.

© Archiv

DX6490 Easy Share

Preis: 449,- Euro Preis/Leistung: sehr gut Punkte: 87 Gesamtwertung: sehr gut

http://www.kodak.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.