Testbericht

Teil 6: Wireless-LAN: Luftbrücke

Im schwarz gehaltenen Gehäuse des US-Robotics WLAN-Router werkelt der Texas Instruments 802.11g-Turbo-Chip, der eine Brutto-Geschwindigkeit von 100 MBit/s erreicht. Doch leider ist dieser Wert in der Praxis nicht annähernd zu erreichen. Im Vergleich zu den anderen Testkandidaten ist der US-Robotics-WLANRouter mit 22,2 MBit/s etwas lahm. Dazu kommt, dass er nicht im Turbo-Modus mit den anderen kompatibel ist.

Ein weiteres Manko: Der Port 113 ist per Default sichtbar, also nicht im Stealth, und bietet dadurch eine Angriffsfläche. Dies wird aber durch die zahlreichen Features kompensiert. Zum Beispiel bietet er IP-, MAC-, Port-Filter, URL/Content Filtering, Stateful Paket Inspection (SPI), DMZ, Ping-Abblocker und einen Access-Point-Modus. Für sichere Funkverbindungen kann der Wireless-LANRouter, neben 64- und 128-Bit auch mit 256-Bit-WEP verschlüsseln. Mit den zwei abnehmbaren Antennen kann der WLAN-Router noch durch mehrere Wände und Türen funken, jedoch mit Aussetzern von zirka 400 Millisekunden. Obwohl der WLAN-Router mit WPA ausgestattet sein sollte, konnten wir keine Einstellungen (Firmware 1.2.1h) dafür finden. Auch WPA-Clients ließen sich nicht mit dem Router verbinden. Hoffentlich wird dies mit dem nächsten Firmware- Update behoben.

© Archiv

USR808054

Preis: 94,- Euro Preis/Leistung: gut Punkte: 75 Gesamtwertung: gut

http://www.usr.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.