Testbericht

Teil 6: Virenscanner: Fliegengitter

Ohne großen Versionssprung hat Norman Virus Control im Funktionsumfang deutlich zugelegt: Die Norman Internet Protection überwacht ein- und ausgehende E-Mails sowie Newsgroup- Postings und sperrt Attachments optional komplett. Die Benutzerführung ist nicht optimal: Es gibt verschiedene Module wie den Konfigurationseditor oder den Zeitplaner, die man über das Start-Menü einzeln aufrufen muss. Ein Hauptprogramm im eigentlichen Sinn fehlt. NVC konfigurierte nur Outlook Express für die E-Mail-Überwachung. Ungewöhnlich ist, dass nach dem Online- Update ein Neustart von Windows erforderlich war.

Die Grundeinstellungen sind praxisgerecht, NVC durchsucht beispielsweise immer alle Dateien und Archive. Warum der Virenwächter allerdings standardmäßig neue oder geänderte Dateien ignoriert, ist unverständlich. Für den Test haben wir diese Option aktiviert.

© Archiv

Norman Virus Control 5.4

Die Virensuchleistung kann nicht ganz mit der der anderen Tools mithalten. Besonders bei Scriptviren (JavaScript, VBA) fällt NVC ab. Bei den Top-Viren übersah NVC eine Variante von Magistr.B. Die E-Mail-Überwachung funktionierte mit Outlook Express 6 und Pegasus sehr gut. Infizierte Attachments und Scripts wurden entfernt, ein Hinweistext in der Mail informiert den Benutzer über die Aktion - leider in Englisch. Eudora Pro 5.1 wollte nicht mit NVC zusammenarbeiten und konnte keine E-Mails empfangen.

http://www.norman.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.