Testbericht

Teil 6: TFT-Displays: TFT Durchblick

16.8.2004 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:50 Min
Testbericht
  1. TFT-Displays: TFT Durchblick
  2. Teil 2: TFT-Displays: TFT Durchblick
  3. Teil 3: TFT-Displays: TFT Durchblick
  4. Teil 4: TFT-Displays: TFT Durchblick
  5. Teil 5: TFT-Displays: TFT Durchblick
  6. Teil 6: TFT-Displays: TFT Durchblick
  7. Teil 7: TFT-Displays: TFT Durchblick
  8. Teil 8: TFT-Displays: TFT Durchblick
  9. Teil 9: TFT-Displays: TFT Durchblick
  10. Teil 10: TFT-Displays: TFT Durchblick

Als einziger Monitor im Testfeld kommt der Belinea 10 17 10 mit einem fest verbundenen Signalkabel. Mit etwas über 170 Zentimetern reicht es zwar auch für ein Stehpult, Punktabzug gibt es trotzdem. Im Falle eines Leitungsdefekts muss dann nämlich das ganze Gerät zur Reparatur.

Sehr erfreulich zeigt sich die gleichmäßige Ausleuchtung des Bildes. Nur in den Randbereichen tritt eine leichte Verdunklung auf. Im Bildzentrum zeigt sich messtechnisch eine leichte Überstrahlung. Aber alles in allem wirkt das Bild homogen und augenfreundlich. Bei den Blickwinkeln bleibt der Bildschirm im besseren Drittel des Testfelds. Gerade die nur leichten Einbußen bei den Mittenwinkeln können erfreuen und selbst im Randbereich liefert er immer noch ausreichenden Kontrast und genug Farbstabilität. Schalten mochte der Monitor im Schwarz- Weiß-Wechsel nicht so gerne. Mit 18 Millisekunden bekleckerte sich der 10 17 10 nicht mit Ruhm. Aber nach dieser anfänglichen Schwierigkeit lieferte er über die restliche Testsequenz durchweg gute Leistungen. Der Belinea ist damit voll spieletauglich. Bedauerlich sind die Regelbereiche von Helligkeit und Kontrast. Ersterer bietet eine zu geringe Regelstrecke, letzterer wirkt zu sehr auf den Helligkeitspegel des Monitors.

TFT-Displays: TFT Durchblick
10 17 10
© Archiv

Preis: 430,- Euro Preis/Leistung: gut Punkte: 77 Gesamtwertung: gut

http://www.belinea.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test

27-Zoll-Monitor

Samsung S27D850T im Test

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.

Monitor

ColorEdge-Monitore

EIZO CS240 im Test

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…

LG 34UC97-S - Test

34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 34UC97-S im Test

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…

Samsung U32D970Q Test

32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Samsung U32D970Q im Test

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.

LG 29UC97-S

29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 29UC97-S im Test

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.