Testbericht

Teil 6: TFT-Displays: Breitbild-Monitore

Beim 220WS8 konzentriert sich Philips auf das Wesentliche: Zusätzliche Videoschnittstellen oder eingebaute Lautsprecher gibt es hier nicht. Die DVI-Schnittstelle des TFTs ist kompatibel mit HDCP-verschlüsselten HDVideos, nur hat Philips das dazu passende DVI-Kabel eingespart.

Das TFT steht recht sicher, neben dem silbernen Gehäuserahmen ist es auch mit schwarzem lieferbar. Dank etwas schmaler aber gut erreichbarer Front-Tasten klappt die Bedienung auf Anhieb, auch wenn das OSD-Menü mitunter etwas träge reagiert. In Sachen Bildqualität liegt das TFT dagegen ganz vorn und erreicht zusammen mit dem Testsieger die beste Einzelnote. Vor allem die Hintergrundbeleuchtung ist absolut gleichmäßig ausgefallen. Die Schaltzeiten reichen für normale Spiele wie Die Sims 2 oder World of Warcraft locker aus. Selbst bei schnellen 3D-Shootern sind die Nachzieheffekte äußerst gering und in der Praxis nicht wahrzunehmen.

TFT-Displays: Breitbild-Monitore

© Archiv

Philips 220WS8

FAZIT: Rein optisch ist das Philips-TFT zwar nicht so attraktiv wie die Modelle von HP oder Samsung, doch die Bildqualität ist tadellos. Vor allem die nahezu perfekte Ausleuchtung ist sehr hervorzuheben. Hätte Philips dem Gerät mehr Zubehör und eine bessere Ausstattung gegönnt, wäre eine noch bessere Platzierung möglich gewesen.

Preis: 299,- Euro Punkte: 75 Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: sehr gut

http://www.philips.de

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test
27-Zoll-Monitor

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.
Monitor
ColorEdge-Monitore

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…
LG 34UC97-S - Test
34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…
Samsung U32D970Q Test
32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.
LG 29UC97-S
29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.