Testbericht

Teil 6: Test: Lautlose Grafikkarten für Wohnzimmer- und Büro-PCs

Zotac GeForce 9500GTZone Edition

Den vierten Platz teilen sich die Karten von Zotac und Club 3D. Obwohl sie über unterschiedliche Grafikprozessoren verfügen, erreichen sie in etwa die gleiche 3D-Leistung. Diese ist recht bescheiden, Spieler sollten von den beiden die Finger lassen. Wer seinen Rechner nur mit einer Strom sparenden Grafikkarte nachrüsten möchte, ist mit den günstigen Modellen (beide um 65 Euro) bestens bedient, zudem sie auch das Abspielen von Blu-ray-Filmen sehr effizient beschleunigen.

Zotac GeForce 9500GT Zone Edition

Zotac GeForce 9500GT Zone Edition
Internet
www.zotac.com
Preis
64,95 €
Preis/Leistung
gut
Weitere Details

63 Punkte

Fazit:
Zotacs Karte hat für Spieler zu wenig Leistung, eignet sich also eher für normale Arbeitsrechner, zumal der Stromverbrauch sehr gering ist.

Was die Club 3D HD 4650 512MB passiv kann, erfahren Sie auf der kommenden Seite...

Bildergalerie

Galerie
Computer:PC-Komponenten

Der großformatige Kühlkörper überdeckt fast die komplette Karte.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

SSD von Corsair

Die Corsair Force GS 360 GB ist ob des günstigen Preises pro Gigabyte eine Bugdet-Empfehlung. Der Test legt aber den Einsatz als Zweitplatte nahe.
6-TByte-Festplatte

Wir haben die Seagate Enterprise Capacity ST6000NM mit satten 6 TByte Speicher im Test. Kann sie überzeugen?
SSD-Testbericht

Wir haben die Samsung 850 Pro im Test. Die SSD ist sehr schnell, lange haltbar, und sie bietet eine hohe Kapazität. Der Preis pro GByte ist günstig.
PC-Magazin Lesertest

Der Sandisk Extreme II wurde nun ein knappes Jahr von unseren Testern auf den Zahn gefühlt. Der Dauertest der SSD ging in diesem Monat zu Ende, mit…
Neue SSDs mit 2 Terabyte

Samsung durchbricht mit neuen SSD-Modellen seiner Serien 850 PRO und 850 EVO die 2-Terabyte-Grenze. Wir konnten die Samsung SSD 850 EVO 2TB vorab…