Testbericht

Teil 6: TEST: Kameras mit Film- gegen Camcorder mit Fotofunktion im Vergleich

Fazit Christian Rottenegger

Noch werden sich Kameras mit Film- und Camcorder mit Fotofunktion nicht wirklich gefährlich: Den Kameras fehlt das fürs Filmen zugeschnittene Bedienkonzept, dem Camcorder die für ansehnliche Standbilder erforderliche Bildqualität. Derzeit bleibt es für beide Seiten dabei, durch einen gewissen Mehrwert einen zusätzlichen Kaufanreiz zu schaffen und Fortschritt zu signalisieren. Die Panasonic Lumix DMC-TZ7 erhält wegen ihrer besonderen Ausstattung einschließlich 12-fach-Weitwinkelzoom, Multiformatsensor und AVCHD-Lite-Videoformat den Kauftipp Megazoom. Die Sony Cybershot DSC-W290 verdient sich mit dem besten Gesamtergebnis in diesem Test den Kauftipp Einsteiger.

Die genauen Testergebnisse finden Sie in der aktuellen Ausgabe der ColorFoto 8/2009 auf Seite 34.

Gerät Nikon Coolpix S620 Panasonic Lumix DMC-TZ7 Sanyo Xacti VPC-CG10 Sony Cybershot DSC-T90 Sony Cybershot DSC-W290
durchschnittlicher Marktpreis 240 Euro 350 Euro 260 Euro 270 Euro 280 Euro
Bildsensor
Auflösung, Pixelgröße (Pixelpitch) 4000 x 3000 Pixel, 1,5 µm 3648 x 2736 Pixel, 1,6 µm 4000 x 3000 Pixel, 1,5 µm 4000 x 3000 Pixel, 1,5 µm 4000 x 3000 Pixel, 1,5 µm
Sensorgröße, Sensortyp 1/2,3 Zoll RGB-CCD 1/2,3 Zoll RGB-CCD 1/2,3 Zoll CMOS 1/2,3 Zoll RGB-CCD 1/2,3 Zoll RGB-CCD
Dateiformat JPEG JPEG JPEG JPEG JPEG
Objektiv
Blende/Brennweite, förderliche Blende 2,7-5,8/5,0-20,0 mm, f2,5 3,3-4,9/4,1-49,2 mm, f2,6 3,5-3,7/6,8-34,0 mm, f2,5 3,5-4,6/6,2-24,7 mm, f2,5 3,3-5,2/5,0-25,0 mm, f2,5
vergleichbare Kleinbildbrennweite, Zoomfaktor, Zoomtaste, Bildstabilisator 28-112 mm, 4x-Zoom,Zoomwippe, Objektiv 25-300 mm, 12x-Zoom,Zoomwippe, Objektiv 38-190 mm, 5x-Zoom,Zoomwippe 35-140 mm, 4x-Zoom,Zoomwippe, Objektiv 28-140 mm, 5x-Zoom,Zoomwippe, Objektiv
Fokus: AF, Spot-AF, MF AF, Spot-AF, - AF, Spot-AF, - AF, Spot-AF, MF ohne Lupe AF, Spot-AF, - 1) AF, Spot-AF, - 2)
Makro: kleinstes Objekt, minimale Distanz 41 x 31 mm, 2 cm 37 x 28 mm, 1 cm 30 x 22 mm, 1 cm 19 x 14 mm, 1 cm 109 x 82 mm, 7 cm
innenliegendes Zoom, Nässeschutz, stoßfest -, -, - -, -, - innenliegend, -, - innenliegend, -, - -, -, -
Aufnahmesteuerung
Verschlusszeiten 1/1500-8 s 1/2000-60 s 1/1500-2 s 1/1000-2 s 1/1600-2 s
Belichtungsmessung (mittenbet., Spot, Matrix) mittig, -, Matrix mit 224 Feldern mittig, Spot, Matrix mittig, Spot, Matrix mittig, Spot, Matrix mit 49 Feldern mittig, Spot, Matrix mit 49 Feldern
Progr.-, Blenden-, Zeitautom., man. (P, Tv, Av, M) P, -, -, - P, -, -, - P, Tv, Av, M P, -, -, - P, -, -, -
Belichtungskorrektur, Blitzbelichtungskorrektur + 2 Blenden, - + 2 Blenden, - + 2 Blenden, - + 2 Blenden, + 1 Stufe + 2 Blenden, + 1 Stufe
Empfindlichkeitsteinstellung in ISO auto: 100-400/800, man: 100-6400 auto: 80-1600, man: 80-1600 3) auto: 50-400, man: 50-1600 auto: 80-800/3200, man: 80-3200 auto: 80-3200, man: 80-3200
Weißabgleich (auto., man., Stufen, Reihe) auto, messen, Festwerte, - auto, messen, Festwerte, - auto, messen, Festwerte, - auto, -, Festwerte, - auto, -, Festwerte, -
Schärfung, Kontrast, Farbsättigung steuerbar -, -, - -, -, - -, -, - -, -, - -, -, -
Speicher f. benutzerdef. Einstellungen Speicher für Einstellungen Speicher für Einstellungen Speicher für Einstellungen Speicher für Einstellungen Speicher für Einstellungen
Sucher, Monitor, Display
Sucher kein Sucher kein Sucher kein Sucher kein Sucher kein Sucher
Monitorgröße, -auflösung, schwenkbar, Touch 2,7-Zoll Monitor, 76667 RGB-Bildpunkte, -, - 3-Zoll Monitor, 153333 RGB-Bildpunkte, -, - 3-Zoll Monitor, 76667 RGB-Bildpunkte, schwenkbar, - 3-Zoll Monitor, 76800 RGB-Bildpunkte, -, Touchscreen 3-Zoll Monitor, 78000 RGB-Bildpunkte, -, -
Einblendung bei Aufnahme: Histogramm, Gitter, Auflösung, Kompression, ISO-Wert,Weißabgleich, Entfernung,Zeit, Blende, Belichtungskorrektur, Blitzkorrektur Histogr. nur Wiedergabe, Gitter,Auflösung, Kompression, ISO,Weißabgleich, -,Zeit, Blende, Bel.-Korr., - Histogramm, Gitter,Auflösung, Kompression, ISO,Weißabgleich, -,Zeit, Blende, Bel.-Korr., - -, -,Auflösung, Kompression, ISO,-, -,Zeit, Blende, -, - Histogramm, Gitter,Auflösung, -, ISO,Weißabgleich, -,Zeit, Blende, Bel.-Korr., Blitz-Korr. Histogramm, Gitter,Auflösung, -, ISO,Weißabgleich, -,Zeit, Blende, Bel.-Korr., Blitz-Korr.
weitere Ausstattung
int. Blitz, Anschluss ext. Blitz (Kabel, Blitzschuh) int. Blitz, -, - int. Blitz, -, - int. Blitz, -, - int. Blitz, -, - int. Blitz, -, -
Schnittstellen USB 2.0, TV USB 2.0, HDMI USB 2.0, TV USB 2.0, TV USB 2.0, TV
Wechselspeichertyp, Akku SD, SDHC, Li-Ion SD, SDHC, MMC, Li-Ion SD, SDHC, Li-Ion Memorystick Pro Duo, Memorystick PRO Duo HG, MMC, Li-Ion Memorystick Duo, Memorystick Pro Duo, Memorystick Pro Duo HG, MMC Plus, Li-Ion
Tonaufzeichnung Ton zu Foto und Video Ton zu Foto und Video 4) Ton zu Foto und Video Tonaufzeichnung zu Video 4) Tonaufzeichnung zu Video
Videoaufzeichnung: max. Länge, max. Auflösung,Bildfrequenz, Videoformat, AF-, Zoom-Funktion 860 s, 640 x 480 Pixel,30 B/s, AVI, AF, - 900 s 5) , 1280 x 720 Pixel, 30 B/s,Quicktime Motion JPEG, AVCHD Lite, AF, Zoom 3450 s 6) , 1280 x 720 Pixel,30 B/s, MPEG 4, AF, Zoom 1740 s, 1280 x 720 Pixel,30 B/s, MPEG 4, AF, Zoom 1740 s, 1280 x 720 Pixel,30 B/s, MPEG 4, AF, -
Maße (BxHxT), Gewicht mit Batterien/Karte 92 x 55 x 25 mm, 141 g 107 x 63 x 33 mm, 218 g 38 x 114 x 72 mm, 189 g 94 x 59 x 17 mm, 150 g 97 x 58 x 28 mm, 173 g
Lieferumfang, Adresse
Netzteil, Akkulader, Akku -, Akkulader, Akku -, Akkulader, Akku -, Akkulader, Akku -, Akkulader, Akku -, Akkulader, Akku
Internetadresse www.nikon.de www.panasonic.de www.sanyo.de www.sony.de www.sony.de
Gesamtpunktzahl (ISO 100/400 gemittelt) 66 Punkte 63 Punkte 53,5 Punkte 67 Punkte 69 Punkte
0 15% über Durchschnitt 10% über Durchschnitt 7% unter Durchschnitt 16,5% über Durchschnitt 20% über Durchschnitt

Auf einen Blick: Rauschverhalten

Jede bunte Linie in diesem Diagramm steht für das Rauschverhalten einer Kamera. Je größer die von einer Linie umschlossene Fläche, desto stärker fallen die Rauschstörungen in den Bildern der entsprechenden Digitalkamera aus. Das Diagramm zeigt das Rauschen in Abhängigkeit von der Empfindlichkeit und der Motivhelligkeit. Auf der linken Seite sind die Rauschmesswerte bei ISO 400, auf der rechten die bei ISO 100 verzeichnet. Die zugrunde liegende Helligkeit nimmt von oben nach unten zu, sprich oben befinden sich die Schatten, unten die Lichter. Jede graue, radiale Linie steht für eine bestimmte Helligkeit und Empfindlichkeit, jeder Kreis für genau einen VN-Wert (Visual Noise) und damit für die Stärke des Rauschens. 1 VN beweist geringes, 8 VN starkes Rauschen. Wir kennzeichnen die radialen Linien nach folgendem Schema: Bei "1 ISO 400" steht die "1" für minimale Helligkeit (Schwarz), "ISO 400" für die in diesem Bereich dargestellte Empfindlichkeit. Die maximale Helligkeit (Weiß) trägt die Ziffer 20.

© Archiv

Alle fünf Testkandidatinnen zeigen ähnliche Rauschkurven. Bei ISO 400 liegt die Nikon Coolpix S620 knapp vorne.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.