Testbericht

Teil 6: Smartphones im Test

HTC Touch Pro

Die Display-Auflösung des HTC beeindruckt durch eine hervorragende Darstellung. Bedienen kann man es trotz der hohen Auflösung durch die "Touch Flo 3D"-Technik auch weitgehend ohne einen Stift. Auch von den einstigen Problemen mit der Reaktionszeit, die von Anwendern beispielsweise beim TyTN II moniert wurden und angeblich auf schlecht eingebundene Hardware-bzw. Grafiktreiber zurückgehen sollen, war bei diesem Modell nicht wirklich etwas zu spüren.

Der Business-Kunde wird beim HTC Touch pro nicht viel vermissen; außer vielleicht eine etwas längere Akkulaufzeit, einen zweiten propriäteren USB-Ohrhörer und einen Batzen Geld in seiner Brieftasche.

Testprofil

HTCTouch Pro
www.htc.com
610 Euro

Smartphone

Weitere Details

82 Prozent

Testurteil
gut
Preis/Leistung
ausreichend

Von LG kommt das KS20 - was es kann, steht auf Seite 7...

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Das neue Smartphone von O2 trägt seinen Namen durchaus zu Recht. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, dem Xda Orbit 2, ist es kleiner und schmaler und…
Testbericht

Auf den ersten Blick sieht Samsungs neues Flaggschiff recht unscheinbar aus. Umso mehr überrascht und beeindruckt das Jet S8000 auf den zweiten Blick.…
Testbericht

Würde der Name es nicht verraten, ginge Nokias X3-02 als ganz normales Handy durch. Tatsächlich ist der 78 Gramm leichte Flachmann pures…
Testbericht

Wer ein Handy sucht, mit dem er bei Gelegenheit mal einen Anruf tätigen will, kann zu dem äußerst preiswerten Mobiltelefon easy 5 von Simvalley…
Hoher Preis, Top-Akku & -Kamera

iPhone 5s im Test: Apples neues iOS 7 Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner überzeugt bei Akku, Performance und Kamera. Der Preis ist jedoch sehr hoch.