Testbericht

Teil 6: Notebooks: Finanziell tragbar

Das kleinste und leichteste Gerät in diesem Test ist das AV3260 von Averatek. Es wiegt unter zwei Kilogramm und ist mit einem 12,1- Zoll-TFT bestückt. Das kleine Display ermöglicht sehr kompakte Abmessungen. Doch diese haben auch ihre Schattenseiten. So findet im Gehäuse keine vollwertige Tastatur Platz. Einige Tasten sind etwas gedrängt angeordnet oder falsch platziert.

Wie bei einigen der größeren Notebooks in diesem Test ist ein DVD-Brenner eingebaut und auch ein Lesegerät für Flashkarten. Nachträgliche Erweiterungen können Sie in den PCCard- Schacht einsetzen. Diesen werden Sie jedoch nur selten benötigen, da das Notebook bereits umfangreich bestückt ist. Modem, LAN, dreimal USB und je einen Anschluss für Kopfhörer und Mikrofon sind die Schnittstellen, die es bietet. Im Inneren arbeitet ein Mobile Sempron Prozessor von AMD. Dieser in Verbindung mit 256 MByte Arbeitsspeicher erreicht sehr gute Leistungswerte. Auch die Festplatte ist mit 60 GByte großzügig gewählt. Doch die zahlreichen Komponenten wirken sich negativ auf die Laufzeiten aus. Nur eine Stunde und vierzehn Minuten hält eine Akkuladung durch, wenn das System stark beansprucht wird. Sinkt die Belastung, verlängert sich die Betriebszeit auf etwas über zwei Stunden, immer noch ein schwacher Wert.

Notebooks: Finanziell tragbar

© Archiv

AV3260-GE1

Das AV3260 ist ein kompaktes, leistungsfähiges und leichtes Notebook. Doch für den mobilen Einsatz sind die Laufzeiten eindeutig zu kurz.

Preis: 999,- Euro Gesamtwertung: 60 Punkte Preis/Leistung: befriedigend

http://www.averatec.de

Mehr zum Thema

SG7-M Core i7 - Test
Gaming-Notebook

Das schlanke SG7-M von MIFcom ist für ein Gaming-Notebook sehr dezent im Auftreten. Aber in dem flachen Alu-Gehäuse stecken sehr potente Komponenten.
Dell XPS 13
Ultrabook

Dells neues 13,3-Zoll-Ultrabook ist kaum größer als ein 11,6-Zöller, liefert eine ultrahohe Auflösung und mit dem Broadwell-Core-i7 auch eine satte…
Microsoft Surface 3
Microsoft-Tablet

Alle guten Dinge sind drei: Das Microsoft Surface 3 setzt auf Windows 8.1, den neuen Intel Atom x7-Z8700 und ein 10,1-Zoll-Display - und verdient sich…
Fujitsu Lifebook T935
Notebook

Im Fujitsu Lifebook T935 sorgt ein Core i5-5300U für hohe Systemleistung. Im Test prüfen wir, ob das Convertible auch sonst überzeugt.
toshiba kira 107, test, review, ultrabook
Ultrabook

82,0%
Das Toshiba Kira 107 punktet im Test. Das fängt beim Metallgehäuse an und hört beim knackscharfen Display noch lange…