Testbericht

Teil 6: Multifunktionsgeräte: Die Alleskönner

Die sehr gute Funktionsvielfalt des MFC-840 von Brother wird leider durch die schlechte Scan- und Farbkopierqualität nicht unterstützt. Sehr schade, da das Druckwerk eine gute Qualität zu liefern im Stande ist.

Die Idee, ein Multifunktionsgerät mit Kartenslots auszurüsten, ist sehr begrüßenswert. Zusätzlich macht der analoge PAL-Eingang, für den Standbildausdruck von Videooder Digitalaufnahmen, die Multimediafunktionalität des Geräts komplett. Leider krankt das MFC-840 wie sein kleines Pendant, das MFC-830, durch erhebliche Farb- und Kontrastverluste beim Scannen und Kopieren. Super ist wiederum die Möglichkeit, Telefonate mit dem zur Grundausstattung gehörenden Telefon führen zu können. Die Druckqualität, aus allen Funktionen heraus, ist gut. Einzelne Farbtintentanks optimieren die Nachfolgekosten bei häufigen Einfarbdrucken.

Multifunktionsgeräte: Die Alleskönner

© Archiv

Brother MFC-840

http://www.brother.de

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…