Testbericht

Teil 6: Laserdrucker: Jetzt wird's bunt!

Der HP 2600N lockt mit einem sehr günstigen Straßenpreis von rund 350 Euro - das bringt ihm den Titel des Preisleistungssiegers, den er mit dem Oki teilt. Mit dem 2600N bekommt der Kunde ein pfiffiges und durchdachtes Gerät. Verbrauchsmaterialien wechselt man bequem über eine Frontklappe und bei Qualitätsproblemen hilft eine Selbstreinigungsprozedur.

Sinnvolle Lösungen findetman auch im Treiber: Ein individuelles Wasserzeichen kann über jeden Ausdruck gelegt werden. Schriftattribute und Textwinkel können dabei frei eingestellt werden. Die Papierkassette fast 250 Blatt; das ist Standard. Allerdings erfordert die Einstellung des hinteren Schiebereglers der Kassette erhebliche Mühe.

Laserdrucker: Jetzt wird's bunt!

© Archiv

HP LaserJet 2600N

Im Test zeigt der HP durchwachsene Ergebnisse. Feine Grafiken und Farbverläufe werden auf unserem Testchart ungewohnt unsauber dargestellt. Excelgrafiken weisen starke Farbsäume auf und die Fotoausdrucke im Test haben streifige Muster - womöglich ein Schaden beim Transport. Sieht man von diesen Fehlern ab, zeigt der HP ausgewogene Farben. Die Hauttöne sind warm, bei angenehmer Sättigung, Blattgrün wirkt trotzdem kräftig. Und: Die Zeichnung in dunklen Bildpartien ist hervorragend.

Der HP 2600N ist günstig in der Anschaffung. Bei den Folgekosten liegt er allerdings mit 3 bzw. 12 Cent pro Seite an der Spitze des Testfeldes. Empfehlenswert ist er für Wenigdrucker mit kleinem Geldbeutel.

Preis: 350,- Euro Punkt: 66 Gesamtwertung: befriedigend

http://www.hp.com

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…