Testbericht

Teil 6: Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore

26.9.2005 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:55 Min
Testbericht
  1. Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore
  2. Teil 2: Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore
  3. Teil 3: Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore
  4. Teil 4: Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore
  5. Teil 5: Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore
  6. Teil 6: Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore
  7. Teil 7: Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore
  8. Teil 8: Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore

Der R320 soll als Fotocenter zum Einsatz kommen. Wohl deshalb hat Epson ihm einen kleinen 1,4-Zoll-LC-Monitor zusätzlich zum Standard- LCD spendiert. Fotos auf einer Speicherkarte können damit vor dem Druck angezeigt werden. Dass man sich nicht für einen großen LCD entschied, der Bildvorschau und Druckersteuerung ermöglicht, bleibt trotzdem ungewöhnlich und mit rund 50 Euro Mehrpreis gegenüber dem R300 ohne Farb-LCD auch kostspielig.

Der R320 druckt mit sechs separaten Tintenpatronen und erzielt damit bei Hochglanzfotoausdrucken sehr gute Ergebnisse in punkto Druckqualität. Bei der Geschwindigkeit muss man allerdings Kompromisse eingehen. Ein randloses 10x15-Foto benötigt zwei Minuten 13 Sekunden. Bei optimaler Qualität sind es rund 11 Sekunden mehr. Im Office-Einsatz zeigt sich ein ähnliches Bild: Dr. Grauert liegt bei normaler Druckqulität nach rund 32 Sekunden parat; für unser einseitiges Mischdokument benötigt der Japaner rund 33 Sekunden. Richtig flott arbeitet der R320 hingegen im Draft-Modus: Hier schafft er im laufenden Druck 9,6 Monochrom- und sogar 10 Farbseiten pro Minute. Glossy kann der R320 nicht verarbeiten und mit Blick auf den großen Bruder R800 könnte die Lichtbeständigkeit der Fotos etwas besser sein.

Fotodrucker: Die Super-Schnell-Labore
Epson R320
© Archiv

Der R320 liefert mit sechs Farben sehr gute Fotoqualität bei vergleichsweise günstigen Folgekosten - die Ausnahme.

Preis: 185,- Euro Preis/Leistung: ausreichend Gesamtwertung: 66 Punkte

http://www.epson.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…