Testbericht

Teil 6: Fotodrucker: Abenteuer Fotodruck

13.11.2006 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:45 Min
Testbericht
  1. Fotodrucker: Abenteuer Fotodruck
  2. Teil 2: Fotodrucker: Abenteuer Fotodruck
  3. Teil 3: Fotodrucker: Abenteuer Fotodruck
  4. Teil 4: Fotodrucker: Abenteuer Fotodruck
  5. Teil 5: Fotodrucker: Abenteuer Fotodruck
  6. Teil 6: Fotodrucker: Abenteuer Fotodruck
  7. Teil 7: Fotodrucker: Abenteuer Fotodruck

Mit hauchdünnem Vorsprung erringt der Canon iP3300 den Preis-Leistungs-Sieg. Zu verdanken hat er dies der sehr guten Druckqualität und den moderaten Druckkosten. Die ausgedruckten Fotos auf Canons bestem Hochglanzpapier PR-101 verwöhnen das Auge des Betrachters mit echter Fotoqualität.

Bei Probeausdrucken wirkt zwar Blattgrün immer etwas hell, dafür wird man mit einem satten, leuchtenden Gelb belohnt. Unser Testchart zeigt guten Farbverlauf, Kontrast und sogar die Ein-Punkt-Schriftwird noch lesbar auf das Papier gebracht. Verglichen mit dem iP3000 hat Canon diesen Drucker deutlich abgespeckt: Es gibt kein geschlossenes Papierfach und keinen CD-Druck mehr. Auch bei der Geschwindigkeit hat Canon einen Gang heruntergeschaltet. Die erste Seite liegt erst nach 11,4 Sekunden (7,1s) vor und für unser einseitiges Mischdokument nimmt sich der iP3300 rund 23 Sekunden, wo ein iP3000 lediglich 15 Sekunden benötigte. Lichtbeständigkeit und Ausstattung sind die wunden Punkte dieses Druckers. FAZIT: Der iP3300 konzentriert sich auf das Wesentliche: gute, aber nicht zu teure Ausdrucke. Ausstattung ist nicht angesagt.

Fotodrucker: Abenteuer Fotodruck
Canon Pixma iP3300
© Archiv

Preis: 80,- Euro Punkte: 67 Gesamtwertung: befriedigend

http://www.canon.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…