Testbericht

Teil 6: Festplatten-Tools: Er läuft und läuft und läuft...

Obwohl unter der Haube von GData die gleichen Tools wie bei einigen Konkurrenzprodukten stecken, arbeitet die Software außergewöhnlich langsam.

Die Installation des Power PartitionManager ist langwierig, obwohl Sie nur für das Image-Programm eine Boot-Diskette erstellen müssen: Unter Windows XP helfen nur Tricks weiter, damit das DOS-Tool startet. Kritikwürdig ist zudem der Support: Im Netz fehlen FAQs sowie eine Mail- Adresse, Kontakt ist nur über eine teure 0190er- Nummer möglich.

Festplatten-Tools: Er läuft und läuft und läuft...

© Archiv

Power PartitionManager

Die Partitionierung führt das Programm zufrieden stellend aus, wenngleich einige Funktionen, die in der Praxis helfen würden, fehlen. Zudem dauert beispielsweise das Formatieren viel zu lange. Andererseits machen interaktive Hinweise auf mögliche Probleme mit bestimmten Betriebssystemen aufmerksam. Das Klonen von Partitionen funktioniert problemlos, dauert aber ebenfalls außergewöhnlich lange.

http://www.gdata.de

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…