Testbericht

Teil 6: Digital-Kameras: Eine für Alles

Olympus SP-550 UltraZoom

Als einzige Kamera im Test bietet die SP-550 einen Zoomfaktor von 18fach. Der Pixelschütze vereint damit zwei Welten: ein vernünftiges Weitwinkel gepaart mit einem beeindruckendem 504-mm-Teleobjektiv, dem längsten im Test.

Ob man über 430 oder über 500 Millimeter an Telebrennweite verfügt, spürt man durch die hohen Bildauflösungen weit weniger, als den Unterschied beim Weitwinkel. 28 oder 36 Millimeter können darüber entscheiden, ob die Großtante beim Familienfoto mit Christbaum noch auf dem Bild landet oder nicht. Mangelnder optischer Zoom lässt sich ein Stück weit auch durch digitale Vergrößerung kompensieren. Beeindruckend sind die Werte der Empfindlichkeitsmessung.

Digital-Kameras: Olympus SP-550 UltraZoom

© Archiv

Olympus SP-550 UltraZoom

Die Olympus erlaubt eine ISO-Einstellung bis 5000 und erzielt hier einen Signal-Rauschabstand von 15,1 dB. Das ist herausragend; um so mehr noch da der Wert für ISO 3200 mit 12,3 schlechter ausfällt und erst bei 100 ISO wieder über 15dB ansteigt. Trotzdem: Wer gerne ohne Blitz fotografiert, kommt um die Olympus kaum herum.

Preis: 500,- Euro Punkte: 74 Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: befriedigend

Mehr zum Thema

MindShift BackLight 26L Photo Daypack
Wander-Profi

Der DSLR-Fotorucksack Mindshift Backlight 26L Photo Daypack punktet im Test mit Outdoor-Qualitäten und Tragekomfort.
Unterwasserkamera Leica X-U
Unterwasserkamera

Leica bringt mit der X-U seine erste Outdoor- und Unterwasserkamera auf den Markt. Wie gelungen der Einstand ist, zeigt unser Test.
Pentax K-1
Vollformatkamera

Mit der K-1 gibt Pentax sein Debüt in der Vollformatklasse. Eine Konkurrenz für Nikon und Canon? Wir haben die Pentax K-1 im Test geprüft.
Panasonic Lumix DMC G81
Spiegellose Systemkamera

Die Panasonic Lumix G81 punktet mit Staub- und Spritzwasserschutz, Bildstabilisator und schnellem Autofokus. Stimmt auch die Bildqualität?
Olympus Pen E-PL8
Spiegellose Systemkamera

Die Olympus Pen E-PL8 lockt mit handlicher Größe und schickem Design. Stimmt auch die Qualität? Wir haben die Systemkamera im Testlabor geprüft.