Testbericht

Teil 6: Digital-Kameras: Digitale Voyeure

Die HP 945 beeindruckt mit guter Bildqualität, bei einfacher Handhabung. Das 8-fach-Zoom- Objektiv erreicht zusammen mit dem großen 1/1,8-Zoll-CCD beeindruckende 1341 Linien pro Bildhöhe. Mit 11,4 dB Rauschabstand erzielt die HP allerdings den schlechtesten Wert aller Testkandidaten. Die gemessene Farbabweichung von 2% und die Verzeichnung gehen in Ordnung. Meisterlich besteht die HP den Weißabgleichstest, wo sie insbesondere bei Kunstlicht mit nur 1,2% Abweichung brilliert.

Mit dem roten AF-Hilfslicht und dem Blitz gelingen Bilder auch in Dunkelheit. Die 945 liegt recht gut in der Hand. Durch das Menü wird man bequem über einen 4-Wege- Schalter geleitet. Zu vielen Unterpunkten gibt es Hilfetexte, die zum Teil auch bei der Bildgestaltung helfen. Mit einer Einschaltzeit von 5,1 Sekunden schneidet der Pixelzeichner schlecht ab. Auslöseverzögerung und Bildfolgezeit liegen im Mittel. Die Photosmart arbeitet mit einem internen 64-MByte-Zwischenspeicher, der 6 Bilder in Folge erlaubt. Der Transfer auf die SD Karte geht mit über 10 Sekunden pro 5- MByte-Bild aber sehr träge vonstatten. Ebenfalls nachteilig: Man hat nur die Wahl zwischen 1 und 5 Megapixel großen Bildern. Videos können nur mit 288x208 Pixeln für maximal 60 Sekunden aufgenommen werden.

© Archiv

Photosmart 945

Preis: 379,- Euro Preis/Leistung: sehr gut Punkte: 87 Gesamtwertung: sehr gut

http://www.hp.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.