Testbericht

Teil 6: Blu-Ray-Brenner Vergleichstest

Als gemeinsames Tochterunternehmen der Branchenriesen Sony und NEC hat sich der Hersteller Optiarc auf die Fertigung von optischen Laufwerken spezialisiert. Optiarcs Blu-ray-Brenner BD-M100A ist nur als Bulk- Version, also ohne jegliches Zubehör zu haben. Entsprechend ungünstig fällt auch die Bewertung aus, denn der Käufer muss sich zusätzlich Blu-ray-fähige Brenn- und Abspielsoftware beschaffen.

Von der technischen Seite her liefert Optiarc mit dem BDM100A einen soliden 2x-Blu-ray-Brenner, der beim Beschreiben von BD-Rs und BDREs ähnliche Geschwindigkeiten wie die Geräte von Philips und Liteon erreichte. Die ermittelten Auslesewerte des BD-M100A waren eher mittelmäßig. Beim Brennen von CD- und DVD-Rohlingen lieferte das Laufwerk durchweg gute Werte.

© Archiv

Optiarc BD-M100A

Fazit

Als Bulk-Version ohne jegliches (Software-)Zubehör kann der 2x-Brenner von Optiarc mit den übrigen Geräten im Testfeld einfach nicht mithalten. Zumal schon bald 4x-Brenner mit Zubehör zu einem deutlich günstigeren Preis angeboten werden.

Preis: 699,- Euro Punkte: 58 Gesamtwertung: ausreichend Preis/Leistung: ausreichend

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.